Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Clifford Chance berät Midas International Asset Management und L'Etoile Properties beim Erwerb eines Last-Mile Logistikportfolios

10. März 2021 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat den koreanischen Asset Manager Midas International Asset Management und L'Etoile Properties beim Erwerb eines deutschen Last-Mile Logistikportfolios beraten

– institutionelle koreanische Investoren finanzierten die Transaktion. Das Portfolio wurde im Wege eines Share Deals vom Projektentwickler Panattoni erworben und umfasst drei Logistikzentren, die langfristig an Amazon vermietet sind.

Die drei kürzlich fertiggestellten Built-to-Suit-Projekte (BTS) befinden sich in interkommunalen Gewerbe- und Industrieparks in Kassel, Magdeburg und Wilhelmshaven und dienen Amazon zur Belieferung der letzten Meile von strategisch relevanten Einzugsgebieten. Dabei verknüpfen die Bauten Elemente eines klassischen Verteilzentrums mit einem Cross-Dock-Konzept für die Beladung von Sprintern. Die drei Verteilzentren verfügen über eine Mietfläche von rund 25.000 Quadratmetern.

Midas ist bei dieser Transaktion als Asset Manager für einen koreanischen Immobilienfonds tätig, während L'Etoile für die kommerzielle Steuerung der Transaktion verantwortlich war und sich in Zukunft als Asset Manager in Deutschland um die drei Objekte kümmern wird.

Clifford Chance berät regelmäßig koreanische Investoren beim Immobilienerwerb in Deutschland, insbesondere mit Fokus auf Logistikimmobilien. So begleitete ein Clifford Chance-Team beispielsweise Apeiron und Midas im Mai 2020 beim Erwerb eines deutschen Logistikportfolios im Wert von 200 Millionen Euro.

Clifford Chance Real Estate-Partner Dr. Gerold Jaeger: "Durch die Covid 19-Pandemie haben es viele Transaktionen im letzten Jahr nicht über die Ziellinie geschafft. Diese Transaktion von Midas und L'Etoile zeigt aber das ungebrochene Interesse koreanischer Investoren am deutschen Immobilienmarkt - insbesondere im Logistik-Bereich."

Ein internationales und bereichsübergreifendes Clifford Chance-Team beriet Midas und L'Etoile bei dem Erwerb, der Finanzierung und der Strukturierung der Transaktion. Das Team stand unter Leitung von Partner Dr. Gerold Jaeger (Real Estate, Düsseldorf).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 11.03.2021 10:50

zurück zur vorherigen Seite