Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Noerr berät Uriach beim Erwerb der Sidroga-Gruppe

Noerr hat das familiengeführte Pharmaunternehmen Uriach aus Spanien beim Erwerb der Sidroga-Gruppe in einem Bieterverfahren beraten. Verkäufer ist die Santo Holding der Gebrüder Strüngmann.

München, 10. März 2021

Die Sidroga-Gruppe mit Sitz in Bad Ems stellt medizinische Tees sowie als Lizenznehmer die sog. „Emser“ Produkte (z.B. Emser Pastillen) her und vertreibt diese vorwiegend in der DACH-Region über Apotheken, Drogeriemärkte und über den Lebensmitteleinzelhandel. Die bisher hauptsächlich in Südeuropa tätige Uriach-Gruppe erweitert mit dem Erwerb ihre Marktpräsenz in weiteren europäischen Ländern.

Berater Uriach: Noerr

Dr. Michael Brellochs, Dr. Tobias Bürgers, Dr. Georg Langheld (alle Corporate/M&A, München, gemeinsame Federführung); Dr. Peter Bachmann (Regulierung & Governmental Affairs, München); Dr. Felix Muhl (Commercial, Hamburg); Dr. Christoph Rieken (Gewerblicher Rechtsschutz, München); Evelyn Schulz (Gesundheitswesen, Dresden)

Michaela Athmer (Commercial, Hamburg); Julia Hecht (Corporate/M&A, München); Susann Jahn (Gesundheitswesen, Dresden); Nicole Kaps (Corporate/M&A, München); Franziska Nebollieff (Corporate/M&A, München); Dr. Joachim Rung (Regulierung & Governmental Affairs, München); Dr. Florian Schmitt (Digital Business, München); Dr. Jasmin Schulzweida (Commercial, Hamburg)

Local Counsel (Schweiz): Niederer Kraft Frey (Zürich)

Thomas Brönnimann, Alessandro Stanchieri (beide Corporate/M&A); Janine Reudt-Demont (Gesundheitswesen)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 11.03.2021 11:07

zurück zur vorherigen Seite