Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
BRANDI Rechtsanwälte berät Miele bei Mehrheitsbeteiligung an Outdoor-Cooking-Spezialist Otto Wilde Grillers

Gütersloh, 17.03.2021: Der Haushalts- und Gewerbegerätehersteller Miele hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Otto Wilde Grillers GmbH, einem führenden Hersteller von Grillgeräten, erworben.

Miele wurde bei der Transaktion von einem standortübergreifenden M&A-Team der Kanzlei BRANDI Rechtsanwälte unter Federführung der Gütersloher Partner Dr. Franz Tepper und Dr. Carsten Christophery beraten. Die Transaktion erfolgte im Wege eines Share Deals. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Mit Übernahme von 75,1 Prozent der Anteile des Spezialisten für das Grillen mit Gas baut der weltweit renommierte Hausgerätekonzern Miele seine Kompetenz im Bereich Outdoor-Cooking weiter aus. Neben dem Ausbau des Portfolios steht die weitere Internationalisierung auf der gemeinsamen Agenda.

Das 2015 in Düsseldorf gegründete Familienunternehmen Otto Wilde Grillers entwickelt, baut und vertreibt High-End-Grillgeräte nebst Zubehör. Die Geräte werden von Fertigungspartnern in Deutschland und China produziert. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 30 Mitarbeiter.

Miele verfügt über eine langjährige Expertise bei der Entwicklung, Produktion und weltweiten Vermarktung von Premium-Einbaugeräten.

BRANDI Rechtsanwälte berät Miele laufend bei Transaktionen und gesellschaftsrechtlichen Themen, insbesondere bei Beteiligungen an und dem Erwerb von Start-Ups. Die Beratung bei der Beteiligung an Otto Wilde Grillers erstreckte sich auf die Due Diligence, den Kaufvertrag, die Beteiligungsvereinbarung sowie die Verhandlungen im Rahmen der Transaktion.

Auf Seiten von Otto Wilde Grillers war die Berliner Kanzlei LACORE Rechtsanwälte tätig.

Berater Miele

BRANDI Rechtsanwälte Gütersloh/Paderborn/Bielefeld
Dr. Franz Tepper, Partner (Co-Federführung, Corporate/M&A), Gütersloh
Dr. Carsten Christophery, Partner (Co-Federführung, Corporate/M&A), Gütersloh
Dr. Nils Wigginghaus, Partner (Corporate/M&A), Gütersloh
Eva-Maria Gottschalk, Partnerin (Corporate/M&A), Gütersloh
Dr. Sörren Kiene, Partner (Commercial), Gütersloh
Dr. Sandra Vyas, Partnerin (Arbeitsrecht), Paderborn
Dr. Christoph Rempe, Partner (IP/IT, Kartellrecht), Bielefeld
Meike Potthast, Associate (Arbeitsrecht), Paderborn

Berater Otto Wilde Grillers GmbH

LACORE Rechtsanwälte, Berlin
Natalie Vahsen, Partnerin (Corporate/M&A)
Stefanie Berges, Associate (Corporate/M&A)
Paola Leiva, Associate (Corporate/M&A)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 18.03.2021 07:43

zurück zur vorherigen Seite