Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Hengeler Mueller berät Hapag-Lloyd bei Übernahme von NileDutch

Hapag-Lloyd und NileDutch haben einen Verkaufs- und Kaufvertrag unterzeichnet, durch den Hapag-Lloyd sämtliche Anteile an der niederländischen Container Reederei Nile Dutch Investments B.V. (NileDutch) erwirbt.

Mit rund 40 Jahren Expertise ist NileDutch einer der führenden Anbieter von Containerdiensten von und nach Westafrika. Der Vollzug der Transaktion bedarf noch der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden.

 

Hengeler Mueller berät Hapag-Lloyd bei der Transaktion in einem integrierten Team mit Best Friend De Brauw Blackstone Westbroek. Tätig sind die Partner Prof. Dr. Hans-Jörg Ziegenhain (Federführung, M&A), Dr. Markus Ernst (Steuern) (beide München) und Dr. Markus Röhrig (Kartellrecht, Brüssel), Counsel Dr. Jakub Lorys (M&A, München) sowie die Associates Dr. Christian Linke, Ioanna Tsotsa (beide M&A, München) und Dr. Anja Balitzki (Kartellrecht, Düsseldorf).

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.03.2021 09:28

zurück zur vorherigen Seite