Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Luther begleitet Start-Up Easy Tutor erneut bei Finanzierung durch Bayern Kapital

München – Das Start-Up Easy Tutor erhält von Bayern Kapital, der Venture-Capital-Gesellschaft der LfA Förderbank Bayern, erneut eine Finanzierung. Die Kapitalaufstockung von über 1 Mio. Euro trägt dem Wachstum des jungen Unternehmens Rechnung: In der Corona-Krise ist die Plattform für Online-Nachhilfe stark gefragt, weshalb die Gründer das Angebot ausbauen wollen.

Rechtlich ließ sich Easy Tutor erneut von der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft beraten. Die Kanzlei hatte das junge Unternehmen im vorigen Jahr schon während der ersten Finanzierungsrunde begleitet.

In der aktuellen Finanzierungsrunde haben alle Bestandsinvestoren, – Bayern Kapital und ein Konsortium aus drei branchenerfahrenen Business Angels –, ihr Engagement bekräftigt. Die zusätzlichen finanziellen Mittel sollen in die Akquise von Mitarbeitern und in die technologische Weiterentwicklung der Plattform von Easy Tutor fließen. Zudem soll das Angebotsportfolio erweitert werden, etwa um Gruppenübungen und On-Demand-Nachhilfe. Auch den Launch einer App zum Ende des Jahres 2021 ist geplant.

Easy Tutor ist eine Online-Nachhilfe-Plattform, die derzeit mehr als 700 freiberufliche Nachhilfelehrer an über 4000 Schüler vermittelt. Das 2017 gegründete Start-up organisiert nicht nur die Auswahl und Vermittlung der Tutoren, sondern stellt auch die technische Infrastruktur für den Unterricht bereit – darunter ein Terminbuchungssystem, eine Cloud-Plattform für Dokumente und Übungsmaterialien sowie ein Bewertungs-Tool, mit dem Eltern und Schüler ihre Tutoren bewerten können.

Die Corona-bedingten Schulschließungen haben dem jungen Unternehmen einen Nachfrageschub beschert. Zudem konnte sich Easy-Tutor dank einer zunehmenden Anzahl an Partnerschaften mit Unternehmen, Institutionen und Vereinen stark entwickeln: Mittlerweile nutzen die Jugendabteilungen von rund einem Drittel der Fußballbundesliga-Vereine die Online-Nachhilfe (darunter der FC Bayern München, Bayer 04 Leverkusen, Fortuna Düsseldorf, Eintracht Frankfurt und Union Berlin). Mit Großunternehmen wie Otto, ARAG oder der Witt Gruppe hat das Unternehmen Kooperationen abgeschlossen, so dass die Kinder von deren Mitarbeitern auf das Angebot von Easy-Tutor zugreifen können. Zudem kooperiert Easy Tutor mit MediaMarkt Saturn, Wacom, Cyberport, Edeka und Amazon: Beim Einzelhändler Edeka kann man beispielsweise Gutscheinkarten für den Online-Unterricht kaufen.

Über die Easy-Tutor GmbH:

Die Easy-Tutor GmbH ist eine Online-Nachhilfeschule mit über 700 professionellen Tutoren. Seit Erstbeteiligung von Bayern Kapital zu Beginn des vergangenen Jahres hat sich die Mitarbeiterzahl des Unternehmens auf insgesamt 30 verdoppelt.

www.easy-tutor.eu

Über Bayern Kapital:

Die Bayern Kapital GmbH mit Sitz in Landshut ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der LfA Förderbank Bayern. Sie stellt als Venture-Capital-Gesellschaft des Freistaats Bayern den Gründern innovativer Technologieunternehmen Beteiligungskapital zur Verfügung. Bayern Kapital verwaltet derzeit zwölf Beteiligungsfonds mit einem Beteiligungsvolumen von rund 500 Millionen Euro.

www.bayernkapital.de

Für die Easy-Tutor GmbH:

Luther, Start-ups & Venture Capital: Philipp Glock (Federführung), Ema Buric (Senior Associate)

Luther, Gewerblicher Rechtsschutz & Urheberrecht: Dr. Wulf-Axel Schmidt (Partner), Laura Hoffmann, LL.M. (Associate)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 22.03.2021 19:18

zurück zur vorherigen Seite