Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Latham & Watkins berät Silverfleet Capital bei Akquisition von ec4u und BULPROS

München, 23. März 2021 – Latham & Watkins LLP hat die paneuropäische Private Equity Gesellschaft Silverfleet Capital bei der Akquisition von ec4u und BULPROS beraten. Die Unternehmensgründer und die bestehenden Management-Teams beider Unternehmen bleiben als Anteilseigner an Bord und werden das fusionierte Unternehmen weiterführen. Der Zusammenschluss steht unter dem üblichen Vorbehalt der behördlichen Genehmigung.

ec4u mit Hauptsitz in Karlsruhe und BULPROS mit Hauptsitz im bulgarischen Sofia haben bereits seit 2018 als Partner im Bereich Digitale Cloud-Lösungen zusammengearbeitet.

 

ec4u wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich auf die digitale Transformation von geschäftskritischen Prozessen in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Service und E-Commerce über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg spezialisiert. Das Unternehmen beschäftigt an mehreren europäischen Standorten mehr als 400 Expertinnen und Experten.

 

BULPROS, gegründet im Jahr 2010, ist ein Anbieter von digitalen Transformationsleistungen. Dies umfasst die Implementierung von digitalen Lösungen, Cybersecurity, Cloud-Migration und Managed Services sowie Technologie-Services. BULPROS ist weltweit tätig und beschäf­tigt mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 20 Standorten in Europa und in Nord­amerika.

 

Die Private Equity Gesellschaft Silverfleet Capital ist auf Unternehmen mit einem Unterneh­menswert zwischen 25 und 300 Mio. Euro spezialisiert und investiert derzeit aus zwei Fonds. Seit 1990 hat das Unternehmen insgesamt 3,7 Mrd. Euro in 128 Unternehmen in Westeuropa investiert.

 

Latham & Watkins LLP hat Silverfleet Capital mit folgendem Team beraten:

Burc Hesse, Dr. Sebastian Pauls (beide Partner, Private Equity, München), Dr. Maximilian Platzer, Dr. Sophia Probst (beide Associate, Private Equity, Frankfurt), Dr. Corinna Freudenmacher, Dr. Andreas Holzgreve, Julia Schöfer (alle Associate, Private Equity, München), Stefan Süß (Partner, Steuerrecht), Anne Kleffmann (Partner, Arbeitsrecht, beide München), Dr. Felicitas Mayer-Theobald (Associate, Steuerrecht, München)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 24.03.2021 08:10

zurück zur vorherigen Seite