Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
WHITE & CASE BERÄT KONSORTIALFÜHRER BEI DER EMISSION VON GRÜNEN SCHULDVERSCHREIBUNGEN DER VONOVIA MIT EINEM NENNBETRAG VON 600 MIO. EURO

Frankfurt, 24. März 2021 – White & Case LLP hat die Konsortialführer BNP Paribas, BofA Securities Europe SA, Commerzbank Aktiengesellschaft, Credit Suisse Securities Sociedad de Valores S.A., Deutsche Bank Aktiengesellschaft, Morgan Stanley Europe SE, Société Générale und UniCredit Bank AG bei der Grünen Anleiheemission der Vonovia SE (Vonovia) in Höhe von 600 Mio. Euro beraten.

Vonovia beabsichtigt einen Betrag, der dem Nettoerlös aus dieser Emission von Schuldverschreibungen entspricht, für „Geeignete Grüne Projekte“ gemäß dem Green Bond Framework der Vonovia Gruppe zu verwenden.

 

Die Schuldverschreibungen haben eine Laufzeit von zehn Jahren und einen fixen Kupon von 0,625 Prozent. Die Schuldverschreibungen wurden an der Luxemburger Börse zum Handel im geregelten Markt zugelassen.

 

Das White & Case Team bestand aus Partner Karsten Wöckener (Federführung, Capital Markets) sowie Associates Daniel Gillenkirch und Philipp Kronenbitter (Capital Markets; alle Frankfurt).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 25.03.2021 15:14

zurück zur vorherigen Seite