Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
CMS begleitet Edenred bei strategischer Partnerschaft mit Belonio

München – Die Edenred Deutschland GmbH ist als Minderheitsgesellschafterin und strategische Partnerin für Vertrieb und Weiterentwicklung bei der Belonio GmbH, einer digitalen Plattform für Mitarbeiter-Benefits in kleinen und mittelständischen Unternehmen, eingestiegen.

Edenred erweitert damit das Angebot für ihre Kunden um eine digitale Benefit-Management-Plattform. Künftig sollen die Edenred-Produktlösungen auf der umfangreichen Plattform von Belonio verfügbar sein.

Ein CMS-Team um Richard Mitterhuber und Astrid Roesener hat Edenred bei der Transaktion umfassend rechtlich beraten.

Edenred ist eine führende digitale Service- und Zahlungsplattform. Das Unternehmen bietet zweckgebundene Zahlungslösungen für Lebensmittel, Mobilität, Incentives und Firmenzahlungen. Das Unternehmen mit über 50 Millionen Nutzern bringt über 850.000 Firmenkunden mit rund zwei Millionen Partnerhändlern in 46 Ländern zusammen. Edenred Deutschland verbindet mehr als 37.000 Firmenkunden mit rund 63.000 Handelspartnern deutschlandweit. Mit insgesamt rund 10.000 Mitarbeitern erzielte die Gruppe im Jahr 2020 einen Umsatz in Höhe von fast 30 Milliarden Euro. Edenred ist an der Euronext-Börse in Paris notiert und in den Indizes CAC Next 20, FTSE4Good und MSCI Europe vertreten.

Die Belonio GmbH, mit Sitz in Münster, ist nach Unternehmensangaben die führende Benefit-Management-Plattform für KMUs in Deutschland. Das 2015 gegründete Unternehmen zählt heute rund 650 Arbeitgeber mit mehr als 100.000 Mitarbeitern zu seinen Kunden. Mit der cloud-basierten Plattform von Belonio können Unternehmen Zusatzleistungen einfach und ohne zusätzlichen Aufwand an Beschäftigte ausschütten.

CMS Deutschland
Richard Mitterhuber, Lead Partner, München
Dr. Astrid Roesener, Lead Counsel, München
Lukas Stegemann, Senior Associate, München, alle Corporate/M&A
Dr. Claudia Rid, Partnerin, München, Labor, Employment & Pensions
Andrea München, Partnerin, Frankfurt/Main
Barbara Bayer, Senior Associate, Frankfurt/Main, beide Banking & Finance
Dr. Markus Kaulartz, Counsel, München
Dr. René Sandor, Senior Associate, München, beide TMC
Peter Endres, Partner, München
Martin Maurer, Senior Associate, München, beide Commercial
Dr. Björn Herbers, Partner, Brüssel, Competition & EU



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 31.03.2021 18:50

zurück zur vorherigen Seite