Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
BGH, Urteil vom 9. März 2021 - VI ZR 13/20

Leitsatz des Gerichts:
Zum Umfang der Haftung eines Automobilherstellers nach §§ 826, 31 BGB gegenüber dem Käufer des Fahrzeugs in einem sogenannten Dieselfall (hier: Anrechnung von Nutzungsvorteilen, Verzugs- und Deliktszinsen).

(Volltext)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 08.04.2021 08:40

zurück zur vorherigen Seite