Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Noerr berät The Social Chain AG bei erfolgreicher Platzierung einer Wandelanleihe über 25 Millionen Euro

Noerr hat die The Social Chain AG, eine internationale Plattform für Social Media & E-Commerce, bei der erfolgreichen Platzierung einer Wandelanleihe in Höhe von 25 Millionen Euro beraten.

Frankfurt, 8. April 2021.

Für die Gesellschaft war ein Noerr-Team um die Frankfurter Partner Dr. Julian Schulze De la Cruz und Dr. Laurenz Wieneke tätig.

Die Platzierung erfolgte im Rahmen eines öffentlichen Bezugsangebots und einer anschließenden Privatplatzierung bei institutionellen Investoren. Die neu begebenen Wandelschuldverschreibungen mit einer Laufzeit bis 2024 werden mit einem Kupon von 5,75 % p.a. verzinst und sollen in den Handel am Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse (Segment Quotation Board) einbezogen werden. 

Der Nettoemissionserlös aus der Ausgabe der Wandelanleihe soll hauptsächlich zur Finanzierung des weiteren Wachstums der bestehenden Geschäftstätigkeit der Gesellschaft, für ausgewählte Akquisitionen im Bereich Social Media & E-Commerce und für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Die Quirin Privatbank AG agierte als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner.

Noerr berät Banken und Emittenten regelmäßig bei Eigenkapitalmaßnahmen und der Emissionen von Wandelschuldverschreibungen. Zuletzt hatte das Team u. a. die TAG Immobilien AG bei der Ausgabe einer Wandelanleihe im Volumen von 470 Millionen Euro sowie dem Rückkauf ausstehender Schuldverschreibungen im Gesamtnennbetrag von 131 Millionen Euro beraten.

Berater The Social Chain AG: Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

Dr. Julian Schulze De la Cruz, Dr. Laurenz Wieneke, Dr. Dominik Kloka, Thomas Thies, Jens Göb (Frankfurt, alle Kapitalmarktrecht), Dr. Nikolai Warneke (Frankfurt, Bank- und Finanzrecht)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 09.04.2021 08:43

zurück zur vorherigen Seite