Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Clifford Chance berät Patrizia beim Kauf der Münchner Premiumimmobilie Lenbachplatz 6

14. April 2021 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat den Immobilieninvestor Patrizia AG beim Erwerb des Münchner Büro- und Geschäftshauses Lenbachplatz 6 beraten. Patrizia erwarb die denkmalgeschützte Premiumimmobilie im Auftrag ihrer institutionellen Kunden von Rock Capital.

Das historische Gebäude verfügt insgesamt über 3.000 Quadratmeter und wurde 1904 von dem bekannten deutschen Architekten Emanuel von Seidl erbaut und 2019 saniert. Die 2.100 Quadratmeter Bürofläche verteilen sich auf fünf Etagen und sind vollständig an die internationale Anwaltskanzlei Orrick, Herrington and Sutcliffe vermietet. Mieter der Einzelhandelsflächen im Erdgeschoss ist das Luxusmöbelhaus Calligaris. Das Objekt hat eine Restmietlaufzeit von zehn Jahren.

Patrizia bietet Investments in Immobilien und Infrastruktur für institutionelle, semi-professionelle und private Anleger an. Derzeit hat das Unternehmen mehr als 47 Milliarden Euro Assets under Management und ist mit über 800 Mitarbeitern weltweit an 24 Standorten vertreten.

Das beratende Clifford Chance-Team stand unter Leitung von Partner Dr. Fabian Böhm (Real Estate, Frankfurt).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 15.04.2021 08:33

zurück zur vorherigen Seite