Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
BEITEN BURKHARDT berät Aesculap AG bei dem Mehrheitserwerb an der SCHÖLLY FIBEROPTIC GmbH

Hamburg, 19. April 2021 – Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat die Aesculap AG bei dem Erwerb der Mehrheit der Geschäftsanteile an der SCHÖLLY FIBEROPTIC GMBH von der Familie Schölly beraten.

Die Familie Schölly behält eine Beteiligung in Höhe von 30 Prozent. Die Transaktion steht unter üblichen Vollzugsbedingungen. Über das Transaktionsvolumen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die SCHÖLLY FIBEROPTIC GMBH ist ein weltweit agierendes Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Denzlingen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Engineering und der Produktion kundenspezifischer Visualisierungssysteme für die Geschäftsfelder Medical Endoscopy und Visual Inspection. Die Zusammenarbeit zwischen der Aesculap AG und der SCHÖLLY FIBEROPTIC GmbH im Bereich der endoskopischen Visualisierung reicht bis in das Jahr 1989 zurück, seit 1998 ist die Aesculap AG an der SCHÖLLY FIBEROPTIC GmbH beteiligt. Das bekannteste Beispiel der Zusammenarbeit ist das 3D-Kamerasystem EinsteinVision ®.

"Wir freuen uns, die hervorragende Zusammenarbeit fortzuführen und uns noch stärker gemeinsam am Markt mit unseren Innovationen zu positionieren", so Dr. Joachim Schulz, Vorstandsvorsitzender der Aesculap AG.

Aesculap gehört der B. Braun-Gruppe an und ist einer der weltweit führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Medizintechnik.

Berater Aesculap AG:

BEITEN BURKHARDT: Die Partner Dr. Christian Ulrich Wolf (Corporate/M&A); Dr. Marion Frotscher (Steuern); Jan Christian Eggers (Kartellrecht, alle Hamburg); Dr. Andreas Lober (IP/IT, Frankfurt am Main); Associate Chiara Stubenrauch (Corporate/M&A, Hamburg).

Inhouse: Dr. Sebastian Braun-Lüdicke (Vice President Legal Affairs); Dr. Christian Müller (Senior Legal Counsel).

Die Kartellanmeldung in Österreich erfolgte in Zusammenarbeit mit Schönherr Rechtsanwälte.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.04.2021 11:06

zurück zur vorherigen Seite