Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Erlebnishotel Sonnenhof mit Menold Bezler erfolgreich in Eigenverwaltung innerhalb von vier Monaten restrukturiert

Die Gläubigerversammlung hat heute den von Menold Bezler vorgelegten Plan zur Sanierung der FE Aspacher Event & Gastronomie GmbH als Betreiber des Erlebnishotels Sonnenhof in Aspach einstimmig angenommen. Das Verfahren in Eigenverwaltung wurde am 21. Januar 2021 beantragt und am 1. April 2021 eröffnet.

Die Planlösung sieht neben der Entschuldung der Gesellschaft erhebliche Investitionen der Gesellschafter und den Erhalt sämtlicher Arbeitsplätze vor. Durch die finanzielle Unterstützung der Gesellschafter kann auch die Phase bis zur Wiedereröffnung des Hotels überbrückt werden. Mit den Investitionen sollen insbesondere die Bereiche Spa und Wellness erheblich erweitert werden. Alle weiteren im Sonnenhof ansässigen Unternehmen waren durch das Verfahren nicht betroffen.

 

Der Sonnenhof, in dritter Generation familiengeführt, bietet seit 1950 neben dem Hotel auch Event-, Entertainment- und Gastronomieangebote an. Mit 237 Mitarbeitern erwirtschaftete der Familienbetrieb in 2019 das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Geschichte. Das bis zum Ausbruch der Covid-19-Pandemie äußerst erfolgreiche Geschäftsmodell wurde durch die coronabedingten Einschränkungen und insbesondere den zweimaligen Lockdown stark beeinträchtigt und führte zu drastischen Umsatzausfällen.

 

Ein Team um den Sanierungsspezialisten Dr. Frank Schäffler steuerte den Restrukturierungsprozess, gestaltete die Planlösung und stellte während des Verfahrens mit Sebastian Schottmüller auch einen Bevollmächtigen der Geschäftsleitung zur Umsetzung der Eigenverwaltung. Schäffler hatte zuletzt die 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA bei deren erfolgreicher Sanierung beraten und verfügt über große Erfahrung in der Betreuung krisenbefangener Unternehmen. Als Sachwalter fungierte Joachim Illig von der Kanzlei Illig Braun Kirschnek.

 

Berater FE Aspacher Event & Gastronomie GmbH:

 

Menold Bezler (Stuttgart): Dr. Frank Schäffler (Federführung, Partner, Sanierung / Restrukturierung), Sebastian Schottmüller (Eigenverwaltung), Dr. Ulrich Lägler (Sanierung / Restrukturierung), Steffen Bolai (Partner, Immobilienrecht)

 

Illig Braun Kirschnek (Stuttgart): Joachim Illig (Sachwalter)

 

Heinkelein & Fißler PartG mbB: Marc Heinkelein (Steuerberater)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 03.05.2021 08:35

zurück zur vorherigen Seite