Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Noerr berät Gründer der Infratech Bau beim Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an H.I.G. Europe

Hamburg, 19. Mai 2021.

Ein Team der Kanzlei Noerr hat die Gründer der Infratech Bau GmbH bei der Veräußerung einer Mehrheitsbeteiligung ihres Unternehmens an den Finanzinvestor H.I.G. Europe beraten. Die Gründer bleiben Geschäftsführer von Infratech und behalten einen wesentlichen Anteil am Unternehmen.

Infratech, 2007 von Gregor Klaßen und Andreas Muchall gegründet, ist einer der führenden Infrastrukturunternehmen für Glasfaser-Tiefbauarbeiten. Infratech baut komplexe FTTH-Netze im Auftrag von öffentlichen und privaten  Betreibern, verfügt über ein gut etabliertes und zuverlässiges Partnernetzwerk und verzeichnete in den letzten Jahren ein starkes Wachstum. Der Ausbau von FTTH-Netzen als attraktiver Markt bietet erhebliche Wachstumschancen und wird durch das Ziel der deutschen Regierung, in den nächsten Jahren die Mehrheit der deutschen Haushalte mit Hochgeschwindigkeitsinternet zu versorgen, weiter angetrieben. Ein Noerr-Team um die Hamburger Corporate-Partner Jan-Philipp Meier und Christoph Spiering beriet die Gründer im Rahmen des Verkaufsprozesses sowie bei der Ausgestaltung der Kooperation mit H.I.G. Europe, dem europäischen Arm von H.I.G. Capital, einem weltweit operierendem Private Equity-Fonds.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen.

Berater Infratech Bau GmbH: Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

Dr. Jan-Philipp Meier, Dr. Christoph Spiering (beide Corporate/M&A Hamburg, beide Federführung), Dr. Florian-Felix Marquardt (Steuern, Berlin), Prof. Dr. Peter Bräutigam (Digital Business, München), Simone Schönen (Restrukturierung, Hamburg), Dr. Wolfgang Wittek (Arbeitsrecht, Hamburg), Dr. Till Steinvorth (Kartellrecht, Hamburg), Associates: Vanessa Wüsthoff (Lead Associate), Moritz Rojek, Stephanie Otte (alle Corporate/M&A, Hamburg)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.05.2021 19:57

zurück zur vorherigen Seite