Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
BRL mit drittem Full-Service-Standort auch in Bielefeld – PGW erweitert Leistungsangebot

Hamburg/Bielefeld, 10. Juni 2021 – Die Wirtschaftskanzlei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN wird in Bielefeld gemeinsam mit der dort ansässigen Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzlei PGW PETERS GÖTZA WELGE nach Hamburg und Berlin ihren dritten Full-Service-Standort eröffnen. Mit diesem Schritt institutionalisieren die beiden Kanzleien ihre seit 2016 bestehende enge Kooperation.

Von dem Zusammenschluss von BRL und PGW in Bielefeld, wo zukünftig eine vollumfassende multidisziplinäre Beratung erfolgt, werden insbesondere die in der Region starken mittelständischen Unternehmen profitieren. Die individuellen Stärken der beiden Kanzleien ergänzen sich dabei ideal: PGW bringt das anspruchsvolle Know-how und die fundierte Kompetenz im Bereich Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung ein, während BRL den Standort künftig vor allem um den Bereich Rechtsberatung, Restrukturierungsberatung und Risk Advisory Services (RAS) sowie die Sanierungs- und Insolvenzberatung ergänzt. Zusätzlich werden auch in den Bereichen Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung Synergien genutzt, um die fachliche Exzellenz weiterzuentwickeln und dadurch Mandate zu stärken bzw. zu erweitern.

„Für BRL ist der Aufbau des Full-Service-Standorts in Bielefeld mit PGW ein weiterer Meilenstein in der 15-jährigen Kanzleigeschichte“, betont Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Brock, Partner in der multidisziplinären Wirtschaftskanzlei BRL, und fügt hinzu „wir wissen um die hohe Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Ostwestfalen-Lippe und um den wachsenden Bedarf an Rechtsberatung mittelständischer Unternehmen. Flache Hierarchien, teamorientiertes Arbeiten und ein familiäres Miteinander sind und bleiben die DNA von PGW und von BRL – erweitert um die nun begonnene Partnerschaft, die auf einer persönlichen Vertrauensbasis fußt.“

„Für PGW ist der Zusammenschluss mit BRL das Tor zu vollumfassender multidisziplinärer Beratung am Wirtschaftsstandort Ostwestfalen-Lippe“, sagt Steuerberater und Rechtsanwalt Dr. Peter Peters, Mitbegründer von PGW und gibt eine klare Zielvorgabe: „In fünf Jahren soll die Kanzlei bei mittelständischen Mandanten in der Region zur Top-Auswahl gehören. Den Grundstein dafür legen wir jetzt gemeinsam mit BRL, denn wir wollen zusammenwachsen und zusammen wachsen“.

Aktuell beschäftigt PGW über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bielefeld. Zukünftig wird dieses Team durch BRL Mitarbeiter verstärkt. Zusätzlich planen die Kanzleien, die Zahl der Beschäftigten in Bielefeld zu erhöhen.

Bis zur abschließenden Umsetzung des Zusammenschlusses Mitte des kommenden Jahres bleiben die aktuellen Firmierungen von BRL und PGW bestehen. Im Anschluss wird auch der Bielefelder Standort unter dem Brand BRL tätig sein.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 11.06.2021 07:41

zurück zur vorherigen Seite