Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Noerr berät Commerz Real bei Erwerb von Neubau-Wohnquartier in Jena von Quarterback Immobilien

München, 18. Juni 2021.

Die Kanzlei Noerr hat mit einem Team um Annette Pospich die Commerz Real beim Erwerb einer neu zu errichtenden Wohnanlage in Jena für ihren offenen Immobilienfonds Hausinvest beraten. Verkäufer ist der Projektentwickler Quarterback Immobilien.

In sechs Gebäuden sollen bis 2024 auf einer Mietfläche von etwa 10.000 Quadratmetern 114 Wohnungen entstehen. Etwa 600 Quadratmeter sind für eine gewerbliche Nutzung vorgesehen. Die Bauarbeiten sollen im dritten Quartal 2021 beginnen.

Strukturiert wurde der Erwerb als Forward-Funding. Das heißt, dass die Commerz Real zunächst das Baugrundstück erwirbt und dann den Kaufpreis in Raten nach Baufortschritt bezahlt.

Im Immobilienbereich bietet Noerr mit der Real Estate Investment Group (REIG) ein einzigartiges Beratungsportfolio an. Die Praxisgruppe setzt sich aus mehr als 60 Experten aller für die Immobilienwirtschaft relevanten Disziplinen zusammen und hat mit ihrem interdisziplinären Ansatz in den vergangenen Jahren ihren Marktanteil kontinuierlich ausgebaut.

Berater Commerz Real: Noerr Partnerschaftsgesellschaft mbB

Annette Pospich, Manuel Lomb (beide Real Estate, München), Dr. Martin Haisch (Investmentsteuerrecht, Frankfurt), Dr. Markus Zeibig (Real Estate, Dresden)

Associates: Ines Coenen (Öffentliches Recht), Isabell Wunder (Real Estate, beide München)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 20.06.2021 23:11

zurück zur vorherigen Seite