Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln
Hogan Lovells berät Globus Holding bei der Refinanzierung ihrer Betriebsmittelkredite

Unter Leitung ihrer Frankfurter Partner Bianca Engelmann und Michael Schlitt hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells den Einzelhandelskonzern Globus Holding GmbH & Co. KG bei der Bereitstellung eines neuen Betriebsmittelkredits zur Refinanzierung bestehender Kreditfazilitäten beraten.

Arrangeure der Transaktion waren Commerzbank, Landesbank Baden-Württemberg, Landesbank Saar sowie UniCredit. Die Landesbank Baden-Württemberg war als Agent tätig.

Der Kredit wird von Globus-Tochtergesellschaften in Deutschland, der Tschechischen Republik und Russland garantiert.

Hogan Lovells Team für Globus Holding

Bianca Engelmann (Partner), Clara Rego Calderón (Senior Associate), Petra Schott (Paralegal) (alle Bank- und Finanzrecht, Frankfurt);

Prof. Dr. Michael Schlitt (Partner, Kapitalmarktrecht, Frankfurt);

Alexander Gasparyan (Counsel), Alexander Kitaev (Associate) (beide Bank- und Finanzrecht, Moskau).

 

Globus Holding Inhouse Team: Dr. Swantje Wahlen, Christoph Maldener, Markus Rietz

Allen & Overy für das Bankenkonsortium



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 22.07.2021 07:49

zurück zur vorherigen Seite