Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Gibson Dunn berät die Muehlhan AG beim Verkauf der Gerüstbau Muehlhan GmbH

4. August 2021 – Frankfurt und München. Gibson, Dunn & Crutcher LLP hat die Muehlhan AG beim Verkauf der Gerüstbau Muehlhan GmbH an Brand Energy & Infrastructure Services GmbH beraten.

Die Muehlhan Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist ein weltweit tätiger Full-Service Anbieter für Industriedienstleistungen und ist in den vier Geschäftsfeldern Schiff, Renewables, Öl & Gas und Industrie/Infrastruktur tätig. Sie ist mit 22 Tochtergesellschaften in Europa, dem Nahen Osten, Asien und Nordamerika präsent und verfügt über mehr als 2.750 Mitarbeiter an über 30 Standorten. Die Muehlhan AG ist börsennotiert und wird im Open Market gehandelt.

Brand Energy & Infrastructure Services, mit Hauptsitz in Vlaardingen/Niederlande und Gesellschaften in Europa, Australien und Indien, ist ein Unternehmen von BrandSafway. Das Portfolio umfasst Höhenzugangslösungen wie den klassischen Gerüstbau und Seilzugang, abgehängte Arbeitsplattformen und motorisierte Arbeitsplattformen sowie Spezialdienstleistungen wie thermische und akustische Isolierungen, Brandschutz und Beschichtungen. Die BrandSafway Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter von Zugangslösungen, spezialisierten Industriedienstleistungen sowie Schalungs- und Unterstützungslösungen für den Industrie-, Gewerbe- und Infrastrukturbereich. Mit rund 38.000 Mitarbeitern an über 360 strategischen Standorten in 30 Ländern bedient BrandSafway mehr als 32.000 Kunden.

Dem Team von Gibson Dunn unter Federführung des Frankfurter Corporate Partners Dr. Dirk Oberbracht gehörten Dr. Hans Martin Schmid (Partner, Steuerrecht, München), Alexander Klein (Counsel, Finance, Frankfurt), Dr. Jan Schubert (Associate, Corporate, Frankfurt) und Arne Tonsen (Associate, Corporate, Frankfurt) an.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 05.08.2021 09:30

zurück zur vorherigen Seite