Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Gleiss Lutz begleitet Gründer beim Verkauf sämtlicher Anteile an Roast Market an Melitta und Burda

Ein Gleiss Lutz-Team hat den Mitgründer und CEO der Kaffeeplattform Roast Market beim Verkauf sämtlicher Anteile an Melitta und Burda beraten. Parallel haben auch sämtliche weiteren Altgesellschafter ihre Anteile an Melitta und Burda veräußert.

Das Familienunternehmen Melitta, das schon seit rund zwei Jahren einen Minderheitsanteil an Roast Market hielt, hat nun gemeinsam mit der Burda-Tochter TEC das Unternehmen komplett übernommen.

 

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion ist bereits von der EU Kommission als zuständiger Kartellbehörde freigegeben und vollzogen worden.

 

Roast Market bietet im Bereich Kaffee, Kaffeemaschinen und Zubehör mittlerweile mehr als 4100 Produkte von mehr als 280 Marken an. Das Unternehmen beschäftigt 122 Mitarbeiter am Unternehmenssitz in Frankfurt und im Lager in Hanau und ist einer der führenden Anbieter in Deutschland im Onlinevertrieb von Kaffee und Zubehör. Im vergangenen Jahr hat Roast Market seinen Umsatz von 11 auf 23 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

 

Ein Team um Dr. Andreas Löhdefink hat den Mitgründer und CEO Dr. Boris Häfele und Roast Market bereits seit der Gründung der Gesellschaft begleitet.

 

Das folgende Gleiss Lutz-Team war für Roast Market im Rahmen der Transaktion tätig: Dr. Andreas Löhdefink (Partner, Federführung, Frankfurt), Dr. Rainer Loges (Partner, München), Dr. Christoph Auchter, Kevin Löffler (alle M&A), Dr. Thomas Winzer (Partner), Dr. Tobias Abend (Counsel, beide Arbeitsrecht), Dr. Stefan Mayer (Partner, alle Frankfurt), Dr. Alexander Werder (Partner, Hamburg), Dr. Ocka Stumm, Dr.

Dominik Monz, Dr. Leonhard Kornwachs (alle Steuerrecht, alle Frankfurt), Dr. Alexander Molle (Partner, IP/IT, Berlin), Dr. Kai Birke (Partner), Dr. Jan-Alexander Lange (beide Finance, Frankfurt), Dr. Andreas Spahlinger (Partner), Dr. Matthias Tresselt (Partner, beide Restrukturierung, Stuttgart), Josefine Chakrabarti (Arbeitsrecht, Berlin), Dr. Wolfgang Bosch (Partner, Kartellrecht), Dr. Timo Bühler (Counsel, Finance), Dr. Felix Müller (IP/IT, Berlin), Dr. Christopher Splinter (Gesellschaftsrecht, München).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 06.08.2021 10:32

zurück zur vorherigen Seite