Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Gleiss Lutz berät DMB Deutsche Mittelstand Beteiligungen beim Verkauf von STOLL

Ein Gleiss Lutz-Team hat die DMB Deutsche Mittelstand Beteiligungen beim Verkauf der Wilhelm Stoll Maschinenfabrik GmbH an Agrostroj beraten.

Mit einer Produktion von rund 22.000 produzierten Einheiten ist STOLL der weltweit zweitgrößte Hersteller landwirtschaftlicher Frontlader. Die

1878 gegründete STOLL Gruppe mit Hauptsitz in Lengede und Produktionsstätten in Deutschland, in Polen und in den USA hat rund 600 Mitarbeiter.

 

Die DMB Deutsche Mittelstand Beteiligungen ist eine in Hamburg ansässige Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf ertragsstarke mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Die Agrostroj Gruppe gehört zu den größten tschechischen Industriekonzernen.

 

Das folgende Gleiss Lutz-Team war für DMB im Rahmen der Transaktion

tätig: Dr. Patrick Mossler (Partner), Dr. Daniel Heck (Counsel, beide Federführung), Dr. Mathias Boas-Knecht (alle Hamburg, M&A), Frank Schlobach (Partner), Dr. Katja Lehr, Yvonne Gerster (alle Frankfurt, Finance).

 

Gleiss Lutz berät die DMB Deutsche Mittelstand Beteiligungen regelmäßig bei Transaktionen und hatte DMB bereits beim Erwerb von STOLL sowie beim Add-On Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der US-amerikanischen KMW, Ltd. begleitet.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 10.08.2021 09:10

zurück zur vorherigen Seite