Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Kirkland berät Carlyle bei Übernahmeangebot für Schaltbau Holding AG

MÜNCHEN, 16. August 2021 –– Kirkland & Ellis hat The Carlyle Group bei dem freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebot für alle ausstehenden Aktien der Schaltbau Holding AG beraten.

Die Schaltbau Holding AG ist ein führender Technologieanbieter für Schienenfahrzeuge, Schieneninfrastruktur, Straßenfahrzeuge und andere industrielle Anwendungen. Das Unternehmen ist Technologiepartner für sichere und nachhaltige Mobilitäts- und Energielösungen und anerkannt für seine weltweit führende Rolle in der Gleichstromtechnologie.

 

Der Vollzug des Angebots unterliegt regulatorischen Freigaben und weiteren üblichen Bedingungen.
 

Berater Carlyle:

Kirkland & Ellis, München: Dr. Benjamin Leyendecker (Federführung, M&A/Private Equity), Dr. Anna Schwander (Capital Markets), Dr. Philip Goj (M&A/Private Equity); Associates: Dr. David Huthmacher, Jörg Ruff, Dr. Johannes Rowold, Juliane Hubert (alle M&A/Private Equity), Siegfried Büttner (Capital Markets)

Kirkland & Ellis, London: Neel Sachdev (Debt Finance), Associate: Stefan Arnold-Soulby (Debt Finance)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 17.08.2021 07:28

zurück zur vorherigen Seite