Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Orrick berät Blue Cap AG bei Erwerb der HY-LINE Gruppe

16. August 2021 – Orrick hat die Blue Cap AG bei dem Erwerb einer qualifizierten Mehrheitsbeteiligung von mehr als 90% an der HY-LINE Verwaltungs GmbH und ihren vier operativen Tochtergesellschaften von einer Gruppe privater Investoren beraten.

Die Blue Cap AG ist eine 2006 gegründete kapitalmarktnotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München. Das Unternehmen investiert in mittelständische technologiegetriebene Nischenunternehmen und hält meist mehrheitliche Anteile an neun produzierenden Unternehmen. Die Gruppe hat derzeit rund 1.300 Beschäftigte in Deutschland und weiteren europäischen Ländern.

 

Die HY-LINE Gruppe mit Sitz in Unterhaching ist ein Value Added Distributor und Systemanbieter aus dem Elektronikbereich mit besonders hoher Entwicklungs- und Beratungskompetenz. HY-LINE erwirtschaftet mit rund 80 Mitarbeitern an vier Standorten einen Umsatz von 40-50 Mio. Euro pro Jahr.

 

Beraten wurde die Blue Cap AG von einem Orrick Team unter Federführung des Münchener Partners Dr. Thomas Schmid, der regelmäßig zu komplexen M&A, Private Equity und Venture Transaktionen berät.

 

Berater Blue Cap AG:

 

Orrick: Dr. Thomas Schmid (Federführung, Partner, M&A und Private Equity, München), Stefan Riedl (Associate, M&A und Private Equity, München), Dr. Christina Lorenz (Senior Associate, M&A und Private Equity, München), Martina Pfaffinger (Associate, M&A und Private Equity, München), Dr. Stefan Schultes-Schnitzlein (Partner, Steuerrecht, Düsseldorf), Nils Kürten (Counsel, Steuerrecht, Düsseldorf), Carsten Engelings (Associate, Steuerrecht, Düsseldorf), Dr. Christian Schröder (Partner, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Robert Weinhold (Managing Associate, Datenschutz IT/IP, Düsseldorf), Dr. André Zimmermann (Partner, Arbeitsrecht, Düsseldorf), Marianna Karapetyan (Associate, Arbeitsrecht, Düsseldorf).

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 17.08.2021 07:40

zurück zur vorherigen Seite