Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Bird & Bird berät Sony Music bei Anteilserwerb an Tiger Media

München, 18. August 2021 - Bird & Bird LLP hat die Sony Music Entertainment Germany GmbH beim Anteilserwerb an der Tiger Media International GmbH beraten.

Sony Music Entertainment Germany ist mit dem Label EUROPA Deutschlands Markführer für Kinderhörspiele. 2014 stiegen sie ins Streaming-Business ein, das 2020 bereits einen Großteil der Verkaufserlöse generierte.

 

Tiger Media hat mit der TIGERBOX® einen haptischen Audio-Player entwickelt, der über TIGERCARDS® gekaufte Hörspiele und Kindermusik abspielt und über TIGERTONES® an einen eigenen Streamingdienst gekoppelt ist.

 

Die beiden Unternehmen begründen damit eine langfristig angelegte strategische Partnerschaft im Kids-Entertainment-Markt. Die Eigenkapitalbasis von Tiger Media wird erhöht und Sony erhält Zugang zu einem wichtigen digitalen Wachstumsmarkt der Zukunft. Teil der Vereinbarung ist zudem, dass Sony seinen Kids-Content des Labels EUROPA bis 1. September 2021 in den Tiger Media Streamingdienst TIGERTONES® einbringt. TIGERTONES® wächst somit auf über 10.000 Titel und stellt das größte Content-Angebot im Bereich der Kinder-Hörboxen.

 

Sony Music Entertainment Germany GmbH wurde von den folgenden Bird & Bird Anwälten beraten: Partner Stefan Münch und Associate Daniel Gloor, beide Federführung, Corporate/M&A, Partner Dr. Markus Körner und Associate Sören Alborn, beide IP/Markenrecht, Partner Dr. Alexander Duisberg und Associate Gökhan Kosak (beide IT/Datenschutz) alle München.

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.08.2021 08:38

zurück zur vorherigen Seite