Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Clifford Chance berät BNP Paribas bei revolvierender Kreditlinie über 650 Mio. Euro für GEA Group

18. August 2021 - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland als Coordinator, Mandated Lead Arranger und Bookrunner im Zusammenhang mit einer revolvierenden Kreditlinie über 650 Mio. Euro für die GEA Group Aktiengesellschaft beraten.

Das finanzierende Bankenkonsortium bestand aus zehn Banken unter Führung von BNP Paribas. Die Fazilität kann vom Unternehmen für allgemeine Unternehmenszwecke, einschließlich Akquisitionen und der Refinanzierung bestehender Verbindlichkeiten, genutzt werden.

Die GEA Group mit Hauptsitz in Düsseldorf ist einer der größten Zulieferer für die Lebensmitteltechnik und verwandte Industrien. Die weltweit tätige Gruppe ist spezialisiert auf Maschinen, Anlagen sowie Prozesstechnik und Komponenten. Mit mehr als 18.000 Mitarbeitenden erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz von mehr als 4,6 Milliarden Euro.

Das beratende Clifford Chance-Team für BNP Paribas stand unter Leitung von Partnerin Dr. Bettina Steinhauer (Finance, Frankfurt). 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.08.2021 11:14

zurück zur vorherigen Seite