Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

CMS berät ADS-TEC Energy beim Börsengang durch Zusammenschluss mit der European Sustainable Growth Acquisition Corp.

Stuttgart – Die ADS-TEC Energy GmbH, ein weltweit führender Anbieter batteriegestützer Ultra-Schnellladetechnologie, Tochtergesellschaft der ads-tec Holding GmbH und Bosch Thermotechnik GmbH, hat gemeinsam mit der European Sustainable Growth Acquisition Corp. (EUSG), einer an der NASDAQ börsennotierten Akquisitionszweckgesellschaft, bekanntgegeben, dass sie eine bindende Vereinbarung („Business Combination Agreement“) über einen Unternehmenszusammenschluss abgeschlossen haben.

Nach Vollzug der Transaktion wird das gemeinsame Unternehmen den Namen ADS-TEC Energy tragen und an der NASDAQ notiert sein.

Der Abschluss der Transaktion wird für das vierte Quartal 2021 erwartet. Der Vollzug der geplanten Transaktion hängt unter anderem von der Zustimmung der EUSG-Aktionäre, der Erfüllung der im Business Combination Agreement genannten Bedingungen und den üblichen Vollzugsbedingungen ab.

Ein CMS-Team unter der Federführung von Dr. Björn Demuth, Dr. Antje Becker-Boley und Dr. Jacob Siebert hat die ADS-TEC Energy GmbH bei dem Börsengang umfassend rechtlich beraten. Ein Team von Alston & Bird LLP unterstützte das CMS-Team bei den US-rechtlichen Fragestellungen der Transaktion.

CMS Deutschland
Dr. Björn Demuth, Overall Lead, Partner, Stuttgart, Steuerrecht
Dr. Antje Becker-Boley, Lead Partnerin Corporate/M&A, Stuttgart
Dr. Jacob Siebert, Lead Partner Corporate/M&A, Hamburg
Birgit Schlemmer, Senior Associate, Stuttgart
Isabell Peglow, Senior Associate, Stuttgart, alle Corporate/M&A
Dr. Antje-Kathrin Uhl, Partnerin, Stuttgart, Arbeitsrecht
Alexander Leister, Counsel, Stuttgart, Intellectual Property
Dr. Rolf Hempel, Partner, Stuttgart, Kartellrecht
Dr. Martin Mohr, Counsel, Stuttgart, Steuerrecht
Dr. Michael Schellenberger, Principal Counsel, Stuttgart, Private Clients



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.08.2021 14:37

zurück zur vorherigen Seite