Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Hogan Lovells berät UBS bei ihrem ersten Infrastruktur-Eigenkapitalinvestment in Deutschland

Unter Leitung des Frankfurter Partners Alexander Stefan Rieger hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells den führenden Fondsmanager UBS Asset Management Real Estate & Private Markets (UBS) beim Erwerb einer 100%igen Beteiligung am deutschen Telekommunikations-Unternehmen Lünecom beraten.

Lünecom ist ein führender Glasfasernetzbetreiber (Fiber-to-the-Home, FttH) in Norddeutschland und bietet superschnelles Glasfaser-Internet sowie IP-Telefonie und IPTV in ländlichen Regionen an. Gemeinsam mit UBS plant Lünecom, weitere EUR 160 Mio. zu investieren, um mehr als 100.000 Haushalte mit Glasfaser zu versorgen und weitere 50.000 Haushalte in Regionen in Norddeutschland neu mit Glasfaser zu erschließen.

Die Transaktion ist bereits vollzogen und markiert das erste Eigenkapitalinvestment von UBS im Infrastruktursektor in Deutschland.

Hogan Lovells hat UBS in allen rechtlichen Aspekten unterstützt und beraten. Ebenfalls für UBS tätig waren Herbst Hilgenfeldt Partners, Rautenberg & Company und Eight Advisory.

Der Erwerb von Lünecom ist die siebte deutsche FttH-Transaktion, zu der das Hogan Lovells Team seit Beginn der Pandemie beraten hat. Sie unterstreicht die starke Position von Hogan Lovells auf dem deutschen Rechtsberatungsmarkt für digitale Infrastruktur.

 

Hogan Lovells Team für UBS

Frankfurt

Dr. Alexander Stefan Rieger (Partner, Federführung, Infrastruktur);

Dr. Jörg Herwig (Partner/Notar, Gesellschaftsrecht/M&A);

Johannes Groß, Pascal Wagenführ, Jan Hendrik Müller, Camilla Fröhlich, Ruchi Rawat (Associates) (alle Infrastruktur);

Alexandra Willm, Konstantin Weber (Associates) (beide Gesellschaftsrecht/M&A);

Prof. Dr. Fabian Pfuhl (Counsel), Anne Schmitt (Senior Associate) (beide Gewerblicher Rechtsschutz);

Dr. Kerstin Neighbour (Partner), Charlotte Baecker (Associate) (beide Arbeitsrecht);

Hamburg

Dr. Carla Luh (Partner), Christian Martin Hermanussen (Senior Associate), Marco Weibrecht, Jens Velten (beide Associates) (alle Infrastruktur);

Düsseldorf

Dr. Mathias Schönhaus (Partner, Steuerrecht).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.08.2021 14:50

zurück zur vorherigen Seite