Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Ebner Stolz berät L Catterton und Sofina im Zuge einer Finanzierungsrunde von EUR 100 Mio. für SellerX

Ebner Stolz berät L Catterton und Sofina im Zuge einer Finanzierungsrunde von EUR 100 Mio. für SellerX

Der Growth Fund von L Catterton sowie die Holdinggesellschaft Sofina investieren gemeinsam mit den bestehenden Investoren Cherry Ventures, Felix Capital und 83North

Diese historisch größte Finanzierungsrunde für einen europäischen FBA-Aggregator ermöglicht SellerX die Beschaffung zusätzlichen Fremdkapitals – so möchte SellerX sein bestehendes Portfolio durch Akquisition der besten Amazon-Seller in Europa, den USA und China ausbauen

Ebner Stolz leistete umfassende Unterstützung im Rahmen der Transaktion

Stuttgart, 26. August 2021 – Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz hat L Catterton und Sofina im Zuge einer Finanzierungsrunde von EUR 100 Mio. an SellerX beraten.
 
Mit einem Fondsvermögen von rund USD 30 Mrd. und 17 Niederlassungen weltweit ist L Catterton die größte Private-Equity-Gesellschaft mit Fokus auf Konsumgütern. L Catterton beschäftigt annähernd 200 Investment- und Operating-Partner in globalen Management-Teams. Ziel ist die Implementierung von Strategien zur Förderung von Wachstum, operativer Exzellenz und eines breiten Partnernetzwerks. L Catterton verfügt über eine herausragende Expertise im Konsumgütersektor und verzeichnet langjährige Erfolge bei Investitionen in wachstumsstarke, disruptive und digitale Marken.
 
Sofina ist eine familiengeführte Investmentgesellschaft, die an der Euronext Brüssel notiert ist und ein eigenes Vermögen von rund EUR 10 Mrd. verwaltet. Sofina möchte der präferierte Partner von Unternehmern und Familien sein, die wachstumsstarke Unternehmen führen. Hierzu möchte Sofina als Investor seine Partner geduldig und nachhaltig stärken und hierfür Kapital und unterstützende Beratung zur Verfügung stellen. Eine gemeinsame Vision und eine enge Abstimmung der Interessen aller Parteien sind für die Umsetzung der Strategie von größter Bedeutung.
 
SellerX wurde im September 2020 von Malte Horeyseck und Philipp Triebel mit der Unterstützung von Top-Investoren gegründet. Das Start-up wurde schnell zu einem führenden Käufer von Drittmarken auf dem Amazon Marketplace in Europa und brachte in weniger als einem Jahr mehr als 30 Marken unter sein Dach. Das Ziel des Start-ups ist es, der bevorzugte Käufer für die Top-Amazon FBA und andere E-Commerce-Verkäufer zu sein und sich als globaler Marktführer für Direct-to-Consumer-Produkte zu etablieren. Innerhalb von zwölf Monaten nach seiner Gründung ist das Start-up von null auf über 250 Mitarbeiter angewachsen, die sich auf die Standorte Berlin, London und Miami verteilen.
 
Das zur Verfügung gestellte Eigenkapital ermöglicht SellerX die Beschaffung zusätzlichen Fremdkapitals. So möchte SellerX sein bestehendes Portfolio durch Zukäufe der besten Amazon-Seller in Europa, den USA und China ausbauen.
 
Ebner Stolz hat L Catterton und Sofina im Zuge der Finanzierungsrunde umfassend unter anderem durch die Erstellung einer Financial und Tax Due Diligence unterstützt.
 
Team Ebner Stolz: Christian Fuchs (Projektleitender Partner, Transaction Advisory Services), Annette Lang, Janina Poppe und Florian Seizer (alle Financial Due Diligence), Alexander Euchner (Partner, Tax) und Tobias Schupp (beide Tax Due Diligence)
 

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 27.08.2021 09:07

zurück zur vorherigen Seite