Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

WHITE & CASE BERÄT KONSORTIALFÜHRER BEI DER EMISSION VON SCHULDVERSCHREIBUNGEN DER VONOVIA MIT EINEM GESAMTNENNBETRAG VON 5 MRD. EURO

Frankfurt, 2. September 2021 – White & Case LLP hat die Konsortialführer BNP Paribas, BofA Securities Europe SA, Citigroup Global Markets Europe AG, Commerzbank Aktiengesellschaft, Deutsche Bank Aktiengesellschaft, Goldman Sachs Bank Europe SE, ING Bank N.V., Intesa Sanpaolo S.p.A., J.P. Morgan AG, Landesbank Baden-Württemberg, Morgan Stanley Europe SE, Société Générale, UBS AG, London Branch und UniCredit Bank AG bei der Emission von fünf Anleihen der Vonovia SE (Vonovia) mit einem Gesamtnennbetrag von 5 Mrd. Euro beraten.

Die Schuldverschreibungen wurden an der Luxemburger Börse zum Handel im geregelten Markt zugelassen. Die Emissionserlöse sollen unter anderem zur Refinanzierung der geplanten Übernahme der Deutsche Wohnen SE genutzt werden.

 

Das White & Case Team bestand aus Partner Karsten Wöckener (Federführung, Capital Markets), Local Partner Dr. Peter Becker (Capital Markets/Corporate) sowie den Associates Philipp Kronenbitter und Daniel Gillenkirch (beide Capital Markets; alle Frankfurt).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 03.09.2021 09:32

zurück zur vorherigen Seite