Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Hogan Lovells berät Flexcavo bei Finanzierungsrunde

Unter Leitung ihres Münchner Partners Nikolas Zirngibl hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells das Berliner ConTech Startup Flexcavo bei einer Angel- und Seed-Finanzierungsrunde mit insgesamt 6,4 Millionen Euro beraten.

Die Finanzierungsrunde wurde angeführt vom auf FinTechs und PropTechs spezialisierten Investor VR Ventures in Zusammenarbeit mit Redstone. Weiteres Kapital kommt von Picus Capital, Rivus Ventures und FJ Labs, sowie verschiedenen Business Angeln.

Das 2020 gegründete Baumaschinen-Startup optimiert durch Software und Technologie den Einsatz von Baumaschinen. Das neue Kapital soll vor allem in den Ausbau des Teams, die Weiterentwicklung der Software sowie den deutschlandweiten Ausbau des Netzwerks für Baumaschinenvermietung fließen.

Hogan Lovells Team für Flexcavo

Dr. Nikolas Zirngibl (Partner), Thiemo Woertge (Senior Associate) (beide Gesellschaftsrecht, München);

Dr. Marion Fischer (Counsel), David Bamberg (Senior Associate) (beide Gewerblicher Rechtsschutz, München).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 01.10.2021 08:59

zurück zur vorherigen Seite