Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Latham & Watkins berät Bankenkonsortium bei High Yield Bond Emission von Consolidated Energy

München/Frankfurt, 4. Oktober 2021 – Latham & Watkins LLP hat die emissionsbegleitenden Banken unter Führung von Morgan Stanley und J.P. Morgan bei der Ausgabe von Senior Notes nach New Yorker Recht (144A/Reg S) im Gesamtvolumen von US$815 Mio. durch die Consolidated Energy Finance S.A., einer Finanzierungstochter der Consolidated Energy Limited AG (Consolidated Energy), beraten.

Die Emission umfasst US$525 Mio. 5.625% Senior Notes und €250 Mio. 5.000% Senior Notes, jeweils mit Laufzeit bis 2028. Beide Anleihen werden an der Luxemburger Börse (Euro MTF Markt) gelistet.

Consolidated Energy ist ein in der Schweiz ansässiger international führender Methanol- und Düngemittelhersteller.

Latham & Watkins hat mit folgendem Kernteam beraten:

Dr. Rüdiger Malaun (Partner, München), Michael Benjamin (Partner, New York), Dr. Alexander Lentz (Partner, gemeinsame Federführung), Gregory Walker (Counsel), Jan Penselin, Peter Neuböck (beide Associates), Jennifer Foley-Plepelits und Benjamin Rudolph (beide Legal Analysts, alle Kapitalmarktrecht, München/Frankfurt)

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 05.10.2021 08:24

zurück zur vorherigen Seite