Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

ESCHE berät Nynomic beim Erwerb der MGG GmbH von P OSSEHL

Die Nynomic Gruppe hat sämtliche Anteile an der MGG GmbH erworben. ESCHE beriet die Nynomic AG bei der Akquisition.

ESCHE hat die an der Deutschen Börse notierte Nynomic Gruppe bei der Akquisition sämtlicher Anteile an der MGG Micro-Glühlampen-Gesellschaft Menzel GmbH beraten.

Am 29. September 2021 erwarb die Nynomic Gruppe die MGG GmbH von der Lübecker POSSEHL Gruppe.

Über die Gegenleistung wurde Stillschweigen vereinbart. Die Gegenleistung besteht zu einem wesentlichen Teil in Aktien der Nynomic AG.

Mit der Erweiterung des Technologieportfolios und der Integration entlang der Wertschöpfungskette setzt die Nynomic AG die erfolgreiche Buy-and-Build-Strategie konsequent fort und unterstreicht ihren auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Wachstumskurs.

ESCHE-Partner Dr. Götz Triebel berät Nynomic schon seit Jahren in den Bereichen M&A und Gesellschaftsrecht.

Berater Nynomic

ESCHE

(Hamburg): Partner/Associated Partner:

Dr. Götz Triebel – Federführung (M&A/Corporate)

Dr. Patrizia Chwalisz (Arbeitsrecht)

Associates:

Dr. Lukas Eßers (M&A/Corporate)

Katharina Krimm (Arbeitsrecht)

Saskia Hahn (Commercial)

Maren Stradner (Commercial)

Berater POSSEHL

POSSEHL

In House:

Dr. Linda-Martina Apel



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 06.10.2021 08:19

zurück zur vorherigen Seite