Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Hogan Lovells berät die Gesellschafter von antoni beim Verkauf ihrer Geschäftsanteile an Omnicom

7. Oktober 2021 – Unter Leitung ihres Hamburger Partners Andreas H. Meyer hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die Gesellschafter der Berliner Agentur antoni bei der Übernahme durch die US-amerikanische Omnicom Group Inc., einem führenden Unternehmen für globales Marketing und Unternehmenskommunikation beraten. 

antoni wird zukünftig eine führende Rolle im Partnerschaftsprojekt von Omnicom und Mercedes-Benz übernehmen: Unter dem Namen 'Team X' baut der Autohersteller eine maßgeschneiderte und datengesteuerte globale Agenturlösung auf, die das gesamte Spektrum der Kommunikations- und Marketingaktivitäten von Mercedes-Benz abdecken wird.

antoni wurde 2015 exklusiv für Mercedes-Benz gegründet und ist heute eine der innovativsten und kreativsten Werbeagenturen in Europa.

Der Abschluss der Transaktion wird für das erste Quartal 2022 erwartet.

Hogan Lovells hat die Gesellschafter von antoni bei allen rechtlichen Aspekten der Transaktion beraten.

 

Hogan Lovells Team für antoni Holding GmbH

Dr Andreas H. Meyer (Partner), Daniel Schwiete (Associate), Adrianni Marhain-Prante (Foreign Associate) (alle Corporate/Transactional, Hamburg);

Dr Eckard Schwarz (Partner), Dr. Fabian Ernst (Senior Associate), Dr. Peter Körlings, Kimberly Makino (Associates) (alle Arbeitsrecht, Hamburg);

Dr. Jan-Christoph Rudowicz (Senior Associate), Dr. Stefan Küster (Associate) (beide Kartellrecht, Hamburg);

Christian Martin Hermanussen (Senior Associate, Projektfinanzierung, Hamburg).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 08.10.2021 09:23

zurück zur vorherigen Seite