Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Norton Rose Fulbright berät Druckerpatronen.de beim Verkauf an TonerPartner

Die globale Wirtschaftskanzlei Norton Rose Fulbright hat Frank Menze, den Gründer von Druckerpatronen.de, beim Verkauf des Unternehmens an die TonerPartner Gruppe („TonerPartner“), einen der führenden europäischen Online-Händler von Tinte, Toner und Druckerpatronen für eine Vielzahl von Druckern, beraten. TonerPartner ist ein Portfoliounternehmen der Beteiligungsgesellschaft Rivean Capital.

Druckerpatronen.de mit Sitz in Iserlohn wurde 2010 gegründet und hat sich zu einem der führenden Online-Webshops für Druckerzubehör in Deutschland entwickelt. Das Unternehmen ist ein Spezialist im B2C-Segment mit hoher Webshop-Sichtbarkeit und einer differenzierten Strategie. Mit einem umfassenden Produktangebot bedient das Unternehmen einen loyalen Kundenstamm mit überwiegend hochwertigen, kompatiblen Produkten. Der Gründer Frank Menze von Druckerpatronen.de wird die kombinierte Gruppe weiterhin auf ihrem erfolgreichen Wachstumskurs unterstützen.

Das Norton-Rose-Fulbright-Team wurde federführend von dem Münchener Partner Dr. Philipp Grzimek (M&A/Private Equity) geleitet. Unterstützt wurde er hierbei von Partner Tino Duttiné (Steuerrecht, Frankfurt) sowie Senior Associates Sarah Heufelder (Steuerrecht, Frankfurt) und Tiffany Zilliox (IP/München) und Transaction Specialist Tobias Grans (M&A, München).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 02.05.2022 06:27

zurück zur vorherigen Seite