Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Kirkland berät Oakley Capital und weitere Mitgesellschafter beim Verkauf von Contabo an KKR

MÜNCHEN, 9. Juni 2022 –– Kirkland & Ellis hat Oakley Capital Fund IV und weitere Mitgesellschafter beim Verkauf der Contabo an KKR beraten.

Contabo ist ein schnell wachsender Cloud-Infrastruktur- und Hosting-Anbieter mit Sitz in München, der kleinen Unternehmen, Entwicklern, Prosumern und Gamern einfache, leicht zu bedienende Cloud-Services bietet. Mit einem globalen Netzwerk von 24 Datenzentren auf vier Kontinenten bedient Contabo einen breit gefächerten Mix von mehr als 250.000 Kunden aus verschiedensten Branchen.

Oakley Capital Fund V wird neben dem künftigen Mehrheitsinvestor KKR eine Minderheitsbeteiligung an Contabo erwerben. 

Weitere Informationen finden Sie hier. 

Berater Oakley Capital Fund IV und weitere Mitgesellschafter: 

Kirkland & Ellis, München: Dr. Benjamin Leyendecker, Dr. David Huthmacher, Dr. Christoph Jerger (alle Federführung, alle Private Equity/M&A), Dr. Anna Schwander (Corporate), Dr. Thomas S. Wilson (Antitrust & Competition, Brüssel); Associates: Dr. Thomas Diekmann, Dr. Marcus Commandeur, Lukas Fellhölter, Juliane Hubert, Dr. Tamara Zehentbauer (alle Private Equity/M&A)

 

Berater Oakley Capital Fund V: 

Kirkland & Ellis, London: Jacob Traff, David Higgins (beide Federführung); Associate: Karsten Silbernagel (alle Private Equity/M&A)

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 10.06.2022 07:43

zurück zur vorherigen Seite