Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

WHITE & CASE BERÄT DIE POLNISCHE GRUPA PRACUJ BEI DER AKQUISITION VON SOFTGARDEN E-RECRUITING

Berlin, 15. Juni 2022 – White & Case LLP hat die börsennotierte polnische Grupa Pracuj S.A. bei der Akquisition der deutschen softgarden e-recruiting GmbH beraten, die voraussichtlich Ende Juni 2022 abgeschlossen sein wird. Das Volumen der Transaktion beträgt rund 118 Mio. Euro.

 

Grupa Pracuj S.A. ist Eigentümer von Recruiting-Marken in Polen (Pracuj.pl) und der Ukraine (Robota.ua) und besitzt außerdem eine eigene eRecruiter-Plattform. Die Gruppe bietet Dienstleistungen an, die Arbeitgeber bei der Verwaltung von Rekrutierungsprozessen und dem Aufbau ihrer Marken unterstützen.

 

softgarden e-recruiting ist ein Anbieter von Software zur Erhöhung der Reichweite von Stellenangeboten, die eine Feedback-Lösung und ein Bewerbungsmanagementsystem beinhaltet. Zusammen mit absence.io, einem 2021 übernommenen Anbieter von Lösungen für interne Personalprozesse, hat softgarden e-recruiting mehr als 3.500 Kunden und ist in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie in anderen europäischen Märkten wie Polen, Spanien und Frankreich aktiv.

 

Das White & Case Team, das zur Transaktion beriet, stand unter gemeinsamer Federführung der Partner Dr. Hans-Georg Schulze (M&A, Berlin) und Rafał Kamiński (Capital Markets, Warschau) und umfasste Partner Dr. Bodo Bender (Tax, Frankfurt), die Local Partner Anna Dold (Intellectual Property, Frankfurt) und die Associates Laura Buchholz (M&A), Martin Junker (Intellectual Property, beide Berlin), Sonja Sehr (Employment, Compensation & Benefits), Alisa Preissler (Tax, beide Frankfurt) und Damian Lubocki (Capital Markets, Warschau).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 16.06.2022 23:12

zurück zur vorherigen Seite