Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Europäisches Satellitennetz: GLNS berät bei Gründung des Joint Ventures UNIO Enterprise GmbH

München, 7. September 2022.
Die New-Space-Unternehmen Mynaric AG, Isar Aerospace Technologies GmbH, REFLEX aerospace GmbH und SES S.A. haben das Joint Venture UNIO Enterprise GmbH gegründet. Das Unternehmen wird sich auf die Entwicklung von Satellitenkonstellationen fokussieren, die Konnektivitätsdienste für Mobilitätsanwendungen bereitstellen sollen, insbesondere für Autos.

UNIO Enterprise GmbH beteiligt sich an dem von der Europäischen Kommission initiierten Programm, das die Entwicklung eines unabhängigen europäischen Satellitennetzes vorsieht.

GLNS hat bei der Gründung des Joint Ventures umfassend beraten. Zum Team gehörten Dr. Tobias Nikoleyczik und Nadja Crombach.

GLNS ist eine unabhängige und international ausgerichtete Wirtschaftskanzlei mit Büros in München und London. Ihre Anwälte sind spezialisiert auf die Bereiche Gesellschaftsrecht, Finanzrecht, Steuerrecht und Prozessführung.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 09.09.2022 08:05

zurück zur vorherigen Seite