Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Herbert Smith Freehills berät DAL Deutsche Anlagen-Leasing bei Leasingtransaktion für Wasserstofftriebzüge mit der NEB und bei Finanzierung mit der KfW IPEX-Bank

Frankfurt a.M., 16. November 2022

 

Herbert Smith Freehills hat eine Objektgesellschaft der DAL Deutsche Anlagen-Leasing (DAL) bei einer Leasingtransaktion mit der Niederbarnimer Eisenbahn (NEB) über wasserstoffbetriebene Triebzüge für den öffentlichen Schienenpersonennahverkehr im Netz Heidekrautbahn und der entsprechenden Finanzierung mit der KfW IPEX-Bank GmbH beraten. 

Die sieben Triebzüge vom Typ Mireo Plus H des Herstellers Siemens Mobility GmbH sind ausgestattet mit Brennstoffzellen-Antrieb und Lithium-Ionen-Batterie. Sie sollen zu 100 % mit grüner Energie aus der Region betrieben werden und somit zu einem emissionsfreien Personenverkehr im Netz der Heidekrautbahn beitragen.

Ab dem Fahrplanwechsel 2024 sollen die Wasserstofftriebzüge die Dieseltriebfahrzeuge ersetzen, die auf der nichtelektrifizierten Eisenbahnstrecke in der Metropolregion Berlin-Brandenburg derzeit noch im Einsatz sind. Zeitgleich mit dem Wasserstoffprojekt ist geplant, die historische, seit dem Mauerbau unterbrochene Stammstrecke der Heidekrautbahn zu reaktivieren und wieder in Betrieb zu nehmen.

Der Einsatz der Wasserstofftriebzüge auf der Heidekrautbahn ist Teil eines vom Bund und den Ländern Berlin und Brandenburg geförderten, wissenschaftlich begleiteten Pilot-Verbundprojektes zum Aufbau einer regionalen, nachhaltigen Wasserstoffinfrastruktur. Das Projekt soll einen emissionsfreien Nahverkehr auf Basis heimischer erneuerbarer Energien ermöglichen.

Die DAL ist Tochtergesellschaft der Deutsche Leasing AG, der größten herstellerunabhängigen Leasing-Gesellschaft in Deutschland. Mit einem Transaktionsvolumen von rund 2,4 Mrd. Euro pro Jahr gehört das Unternehmen zu den führenden Spezialisten für die Realisierung von privatwirtschaftlichen Investitionen und Infrastrukturprojekten in Deutschland. 

Berater DAL Deutsche Anlagen-Leasing:
Herbert Smith Freehills (Frankfurt a.M.): Dr. Hannes Jacobi (Counsel, Federführung), Kai Liebrich (Partner, beide Finance)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 16.11.2022 16:09

zurück zur vorherigen Seite