Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Hengeler Mueller berät Verkäufer um Peter Möhrle Holding und GP Capital UG zum Verkauf der Specialized Industrial Coatings-Gruppe

Die Peter Möhrle Holding, die GP Capital UG und die weiteren Gesellschafter haben einen Vertrag über den Verkauf ihrer Beteiligungen an der Holdinggesellschaft der Specialized Industrial Coatings Gruppe (SIC Gruppe) an ein Beteiligungsunternehmen der US amerikanischen The Sherwin-Williams Company abgeschlossen. Das Leistungsspektrum der SIC Gruppe, bestehend aus der Oskar Nolte GmbH und der Klumpp Coatings GmbH sowie deren Tochtergesellschaften, umfasst Folienbeschichtungen sowie strahlenhärtende und wasserbasierte Beschichtungen für die Platten-, Möbel- und Bodenbelagsindustrie. Das Unternehmen ist in Europa, Asien und Südamerika vertreten und erwirtschaftet mit rund 220 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro. Der Vollzug der Transaktion steht unter dem Vorbehalt üblicher Bedingungen.

 

Hengeler Mueller hat die Verkäufer um die Peter Möhrle Holding und die GP Capital UG bei der Transaktion beraten. Tätig waren die Partner Dr. Kai-Steffen Scholz (Gesellschaftsrecht/M&A, Berlin), Christoph Wilken (Kartellrecht, Brüssel), Dr. Fabian Quast, Dr. Jan Bonhage (beide Öffentliches Wirtschaftsrecht, Berlin) und Dr. Markus Ernst (Steuern, München), die Counsel Alexander Bekier (Corporate/M&A), Erasmus Hoffmann (Öffentliches Wirtschaftsrecht) (beide Berlin) und Dr. Andrea Schlaffge (Gewerblicher Rechtsschutz/IT, Düsseldorf) sowie die Associates Kamilla Zembala-Börner (Kartellrecht, Brüssel), Tobias Schwab (Steuern, München), Dr. Tom Pleiner und Dr. Anton Petrov (beide Öffentliches Wirtschaftsrecht, Berlin).

 



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 17.11.2022 15:24

zurück zur vorherigen Seite