Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

BRL wächst in Bielefeld

Mit Mader & Peters bietet die Full-Service-Kanzlei umfassende Mittelstandsberatung

 

Hamburg/Bielefeld, 12. Januar 2023 – Auf Bielefeld und die wirtschaftsstarke Region Ostwestfalen-Lippe hat die multidisziplinäre Kanzlei BRL BOEGE ROHDE LUEBBEHUESEN bereits seit längerem ein interessiertes Auge geworfen. Zum Jahresbeginn schließt sich BRL mit der dort ansässigen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Mader & Peters GmbH mit sechs Berufsträgerinnen und Berufsträgern zusammen. Nach Hamburg und Berlin baut BRL damit in Bielefeld einen weiteren Full-Service-Standort auf. Als Netzwerkpartner von Moore Global in Deutschland besteht zwischen beiden Kanzleien bereits langjähriger Kontakt.

„Ein so attraktiver Wirtschaftsstandort besitzt einen wachsenden Bedarf an spezialisierter Beratung mittelständischer Unternehmen, insbesondere im Rechtsbereich und internationalen Steuerrecht. Wir haben intensiv daran gearbeitet, Bielefeld für BRL zu gewinnen und mit dem Team von Mader & Peters in der Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung etablierte Partner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefunden“, sagt Rechtsanwalt Dr. Rüdiger Brock, Partner bei BRL. „Unser Ziel ist es, die individuellen Stärken der Teams beider Kanzleien jetzt gemeinsam für die Mandate in Ostwestfalen-Lippe als BRL Team einzusetzen.“

Gemeinsam bieten die vereinten Teams eine umfassende multidisziplinäre Beratung an: von der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung über eine substanzielle Rechts- und Restrukturierungs- beratung bis zur Unternehmensberatung. Damit wird Bielefeld zu einem starken Pfeiler im Dreieck mit den beiden bestehenden Full-Service-Standorten von BRL in Hamburg und Berlin sowie den weiteren Kanzleistandorten in Bochum, Hannover, Dortmund und München. In allen Fragen des unternehmerischen Handelns erhalten Mandanten in Ostwestfalen-Lippe somit Beratung aus einer Hand.

Die bestehenden Mandanten von Mader & Peters werden weiterhin von dem ihnen bekannten Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsteam begleitet, während die multidisziplinäre Beratung unter BRL ausgebaut wird. „Als Teil von BRL bieten sich hervorragende Wachstumschancen im Bereich der Mittelstandsberatung. Davon profitieren unsere Mandanten in besonderem Maße, denn für sie erweitert sich unser Leistungsspektrum deutlich – zum Beispiel im Bereich der Nachfolgeberatung und im internationalen Steuerrecht. Neben der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung arbeiten in Zukunft zusätzliche Ansprechpartner unter unserem Dach und wir haben eine ganz andere Schlagkraft in den Bereichen Mergers & Acquisitions“, sagt Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwalt Andreas Mader, der als Geschäftsführer in Bielefeld an Bord bleibt und Of Counsel bei BRL wird.

Als künftigen BRL-Standortleiter zieht es einen gebürtigen Ostwestfalen von Hamburg zurück in die Region. „Als sehr persönliche, mittelständische Kanzlei mit flachen Hierarchien passen wir gut hierher“, ergänzt Rechtsanwalt und Steuerberater Dr. Nicolaj Faigle. „Der Mittelstand ist in Ostwestfalen-Lippe besonders stark und erwartet Full-Service aus einer Hand. Mit dem neuen BRL-Standort können wir diesen interdisziplinären Ansatz mit hoch spezialisierter Beratung bieten, die in einer sich schnell verändernden Welt immer up to date bleibt.“  



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 13.01.2023 08:23

zurück zur vorherigen Seite