Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Familienunternehmen: Luther berät Warsteiner bei Beteiligung an Start-up hye

Düsseldorf, 18.01.2023 – Die Warsteiner Gruppe hat sich Ende 2022 an der hye GmbH aus Augsburg beteiligt. hye ist ein „flavoured functional water“, das komplett natürlich und mit einer Vielzahl von Vitaminen, Mineralien sowie Frucht- und Pflanzenextrakten angereichert ist. 

hye wird die vorhandenen Strukturen der international agierenden Warsteiner Gruppe nutzen und freut sich besonders bei der Bewertung internationaler Märkte und eventuellen Expansionen auf den erfahrenen und internationalen Partner, der den Zugang zu neuen Absatzkanälen und Märkten ermöglichen kann. Die Warsteiner-Gruppe, die aktuell in mehr als 50 Länder weltweit exportiert, hat ihr Portfolio erst letztes Jahr um den spanischen Brauer Estrella Galicia und die irische Rye River Brewing Company erweitert.

Warsteiner schließt mit der Beteiligung eine Lücke zu den herkömmlichen, funktionellen Getränken wie Vitaminwassern und Energydrinks. „Wir freuen uns, den Weg von hye ab sofort zu begleiten und den Erfolg des Unternehmens in enger Zusammenarbeit auf das nächste Level zu bringen“, sagt Helmut Hörz, CEO & CFO sowie Vorsitzender der Geschäftsführung der Warsteiner Gruppe.

Luther unterstützte Warsteiner bei der Gestaltung und Verhandlung der Beteiligungs- und Kooperationsdokumentation gesellschafts-, handels- und IP-rechtlich. Die Kanzlei berät Warsteiner regelmäßig zu gesellschafts-, handels- und IP-rechtlichen Fragestellungen.

Über die Warsteiner Gruppe:
Die Warsteiner Brauerei zählt zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst unter anderem die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei Kaltenberg. Mittlerweile vertreibt Warsteiner ihre Produkte aktiv in über 50 Ländern der Welt.
https://www.warsteiner-gruppe.de/

Für die Warsteiner Gruppe:
Luther, Corporate/M&A: Dr. Michael Bormann (Partner), Marc Urlichs (Counsel)
Luther, IP-Recht: Dr. Geert Johann Seelig (Partner), Dr. Daniel Bischof (Senior Associate)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.01.2023 08:18

zurück zur vorherigen Seite