Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Hogan Lovells berät NÜRNBERGER beim Verkauf der NÜRNBERGER Pensionsfonds AG an Metzler

11. Juni 2024 – Unter Leitung des Frankfurter Partners Dr. Tim Oliver Brandi hat die globale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die NÜRNBERGER Versicherung beim Verkauf  der NÜRNBERGER Pensionsfonds AG an die Metzler Pension Management GmbH beraten.

Mit dem Erwerb der NÜRNBERGER Pensionsfonds AG übernimmt die Metzler Pension Management GmbH voraussichtlich zum 1. Januar 2025 den gesamten Bestand an Versorgungsverhältnissen der NÜRNBERGER Pensionsfonds AG. Dieser umfasste per Ende 2023 mehr als 700 Unternehmen mit circa 3.600 individuellen Versorgungsverhältnissen und einer Kapitalanlagesumme in Höhe von mehr als 290 Mio. EUR.

Hogan Lovells hat NÜRNBERGER Versicherung bei diesem Unternehmensverkauf umfassend zu allen Fragen im Gesellschaftsrecht beraten.

Hogan Lovells Team für NÜRNBERGER Versicherung

Dr. Tim Oliver Brandi (Partner), Dr. Mike Karl Schmidt, Julia Dingeldey (Associates) (alle Gesellschaftsrecht, Frankfurt).

 

NÜRNBERGER Versicherung (Inhouse): Dr. Hans-Ulrich Geck (Leiter Compliance und Recht, Chefsyndikus a.D.), Dr. Andreas Voth (Leiter Recht, Abteilung Recht und Compliance), Alina Raum (Abteilung Recht und Compliance)



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 12.06.2024 10:56

zurück zur vorherigen Seite