Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

IMAP berät die Gesellschafter der Beckmann & Partner CONSULT beim Einstieg von X1F, einem Portfoliounternehmen von Ufenau Capital Partners

IMAP hat die Gesellschafter der Beckmann & Partner CONSULT GmbH, ein Beratungsunternehmen für die Finanzindustrie, beim Einstieg der X1F Gruppe beraten. Die Gesellschafter von Beckmann & Partner bleiben auch weiterhin dem Unternehmen verbunden und in der neuen X1F Gruppe tätig. Innerhalb der X1F wird Beckmann & Partner seinen Wachstumskurs fortsetzen und sich weiterhin auf die bankfachliche Beratung mit den Schwerpunkten Corebanking, Wertpapiere und dem Zahlungsverkehr konzentrieren. Mit Sitz in Bielefeld und einem Team von 76 Experten setzt das Unternehmen seit über 25 Jahren ihr kombiniertes bankfachliches- und IT-Wissen erfolgreich an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT ein.

Die X1F Gruppe bietet Technologie- und Transformationsberatung aus einer Hand und unterstützt Banken, Versicherungen, Industrie und den öffentlichen Bereich bei der digitalen Transformation mit einem Full Service Angebot. Die X1F Holding, die sich mehrheitlich im Besitz von Fonds der Schweizer Private-Equity-Gruppe Ufenau Capital Partners befindet, erwirtschaftet mit ihren 13 Unternehmenstöchtern und über 1.100 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von mehr als 190 Millionen Euro. Sie bietet IT-Lösungen an 39 Standorten in Europa, USA, Kanada und Australien an.

Das Gesellschafter-/innen-Trio, Birgit Schweneker, Hermann Vogel und Matthias Wieking, blickt optimistisch in die Zukunft: „Wir, die beckFamily, sind stolz, nun Teil der X1F Gruppe zu werden. Hier sehen wir die Chance, mit unseren Kompetenzen, Ideen und Werten den nächsten Schritt zu machen und diese in die Gruppe einzubringen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Weiterentwicklung.“

Thomas Steiner, CEO der X1F Gruppe, fügt hinzu: „Beckmann & Partner CONSULT bringt wertvolles Know-how in die Gruppe, welches uns bei den Schlüssel-Projekten im Bereich der Corebankingsysteme für öffentlich-rechtliche Banken, den genossenschaftlichen Sektor und Privatbanken entscheidende Vorteile bieten wird. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und über das weitere Wachstum der Gruppe.“

Das IMAP-Team hat die Gesellschafter von Beckmann & Partner im Rahmen eines strukturierten M&A-Prozesses in allen Phasen bis zum erfolgreichen Abschluss exklusiv beraten.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 13.06.2024 06:57

zurück zur vorherigen Seite