Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

RSM Ebner Stolz berät Care Cosmetics und den Gesellschafter 3d investors bei der Akquisition von Sommaire Beauté

- Mit der Akquisition tritt Care Cosmetics in den DACH-Markt ein und geht einen wichtigen Schritt in der internationalen Buy-and-Build-Expansionsstrategie

- Beide Unternehmen werden von dem lokalen Vertriebsnetz des jeweils anderen profitieren, um weiter zu wachsen

- RSM Ebner Stolz unterstützte Care Cosmetics mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie zu weiteren transaktionsbezogenen Fragestellungen

Stuttgart, 18. Juni 2024 - RSM Ebner Stolz hat die Care Cosmetics B.V. (Care Cosmetics), eine Portfoliogesellschaft von 3d investors, bei der Akquisition der Sommaire Beauté GmbH (Sommaire Beauté) beraten.
 
Care Cosmetics ist Marktführer im Vertrieb von professioneller Kosmetik in der BENELUX-Region und Hersteller von zwei Eigenmarken. Das niederländische Unternehmen wurde 1996 von Duco van Keimpema gegründet und wird in seiner Wachstumsstrategie seit 2020 von dem belgischen Investor 3d investors unterstützt.
 
Sommaire Beauté, mittlerweile ein führender Distributor von Nischenkosmetik- und Lifestyle-Marken, mit Sitz in Düsseldorf wurde 2014 von den Geschäftsführern Patrick Mehrow und Christoph Broich gegründet. Das Unternehmen hat sich auf trendorientierte Marken wie Marvis, Mario Badescu, Omorovicza und Ultra Violette spezialisiert, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einzelhandel vertrieben werden. Sommaire Beauté beliefert Luxuskaufhäuser wie die KaDeWe Group, Ludwig Beck, Globus (CH) und über 600 unabhängige Parfümerien in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
 
Mit der Akquisition tritt Care Cosmetics in den DACH-Markt ein und geht damit einen wichtigen Schritt in seiner international ausgerichteten Buy-and-Build-Expansionsstrategie. Beide Unternehmen werden von dem lokalen Vertriebsnetz des jeweils anderen profitieren, um weiter zu wachsen.
 
RSM Ebner Stolz hat die Transaktion mit einer Financial und Tax Due Diligence sowie Empfehlungen zu ausgewählten Fragestellungen der Unternehmenskaufverträge begleitet.
 
Team RSM Ebner Stolz: Dr. Christoph Eppinger (Projektverantwortlicher Partner, Transaction Advisory Services), Florian Seizer (Projektleitung, Financial Due Diligence), Seema Rao (Financial Due Diligence), Wolfang A. Klövekorn (Partner, M&A Tax), Arndt Mönch (Tax Due Diligence).



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 18.06.2024 22:48

zurück zur vorherigen Seite