Logo Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln

Baker McKenzie verstärkt Management mit Constanze Schmack als Head of Operations Deutschland

Frankfurt, 19. Juni 2024 – Baker McKenzie besetzt zum 1. Juli 2024 die Position des General Manager / Head of Operations Deutschland mit Constanze Schmack. Mit dieser strategischen Neubesetzung verstärkt das Unternehmen sein Führungsteam.

 

Constanze Schmack verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im internationalen Kanzleimarkt. Vor ihrem Wechsel zu Baker McKenzie war sie bei Pinsent Masons und White & Case tätig, zuletzt als COO Deutschland.

 

"Wir freuen uns sehr, dass wir Constanze Schmack als Head of Operations für unsere Kanzlei gewinnen konnten. Ihre langjährige Erfahrung im Management internationaler Kanzleien zeichnet sie aus. Besonders hervorzuheben ist ihre Expertise in der Führung internationaler Teams sowie der Entwicklung und Umsetzung strategischer Ziele. In ihrer neuen Position wird sie gemeinsam mit dem deutschen und europäischen Management die Strategie von Baker McKenzie maßgeblich vorantreiben und die Leitung aller operativen Geschäfte für unsere deutschen Büros verantworten. Wir begrüßen Constanze herzlich in unseren Reihen", kommentiert Dr. Alexander Wolff, Managing Partner von Baker McKenzie in Deutschland.

 

Constanze Schmack: "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe bei Baker McKenzie. Als Teil des deutschen Managements werde ich dazu beitragen, die positive Entwicklung der Kanzlei mit innovativen und zukunftsweisenden Initiativen weiter voranzutreiben."

 

Seit 1. Juli 2023 bildet Dr. Alexander Wolff als Managing Partner gemeinsam mit Dr. Oliver Socher (Partner, Banking & Finance) und Dr. Christian Vocke (Partner, Corporate/M&A) das Management Committee von Baker McKenzie Deutschland. Oliver Socher verantwortet den Bereich People & Culture, Christian Vocke die Themen Strategie und weitere Zusammenarbeit mit den internationalen Büros der Kanzlei.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 19.06.2024 22:11

zurück zur vorherigen Seite