Baker McKenzie berät SK Telecom bei Joint-Venture mit der Deutschen Telekom

18.11.2020

Frankfurt, 17. November 2020 – Baker McKenzie hat das südkoreanische IKT-Unternehmen SK Telecom bei der Gründung eines 5G-Technologie Joint-Ventures mit der Deutschen Telekom beraten.

Beide Unternehmen werden jeweils 50 Prozent des Joint Ventures halten und je einen Vertreter benennen, der das neue Unternehmen leiten soll. Der Hauptstandort des Joint Ventures wird in Deutschland sein.

Die Gründung des Joint Ventures unterliegt noch der obligatorischen behördlichen Genehmigung.

Ein internationales Team von Baker McKenzie-Anwälten unter der Federführung von Dr. Thomas Gilles und Jae-Hyon Ahn (Seoul) hat SK Telecom zu allen rechtlichen Aspekten der Transaktion beraten.

"Es ist eine bedeutende Transaktion, bei der wir unsere Mandantin SK Telecom beraten haben. Sie unterstreicht unsere Expertise im Technologiebereich und unseren Track Record bei der Beratung von Transaktionen mit Bezug zu Asien. Das Joint Venture ermöglicht unserer Mandantin, neue Produkte im Bereich innovativer 5G-Lösungen zu entwickeln", kommentiert Dr. Thomas Gilles, Corporate/M&A Partner bei Baker McKenzie.

SK Telecom ist Südkoreas führendes IKT-Unternehmen, das Innovationen in den Bereichen Mobilkommunikation, Medien, Sicherheit, Handel und Mobilität vorantreibt. Ausgestattet mit modernster IKT, einschließlich KI und 5G, leitet das Unternehmen eine neue Ebene der Konvergenz ein. Als globaler 5G-Pionier setzt sich SK Telecom dafür ein, das volle Potenzial von 5G durch bahnbrechende Services auszuschöpfen.

Die Deutsche Telekom bereitet den Weg in die Gigabit-Gesellschaft: Als eines der führenden Unternehmen der Kommunikations- und Informationstechnologie gestaltet die Deutsche Telekom mit innovativen Lösungen für Privat- und Geschäftskunden die digitale Welt von morgen. Im Geschäftsjahr 2019 hat die Deutsche Telekom mit rund 211.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von 80,5 Milliarden Euro erwirtschaftet. Ob Europa, Afrika, Asien, Nord- oder Südamerika – mit ihren Tochterfirmen ist die Deutsche Telekom auf der ganzen Welt vertreten.

Das globale Corporate/M&A-Team von Baker McKenzie berät bei mehr grenzüberschreitenden Transaktionen als jede andere Anwaltskanzlei. Zuletzt beriet Baker McKenzie die Livekindly Company, Inc. bei der Übernahme von LikeMeat von der Recker Holding GmbH, die Chr. Hansen Holding A/S bei dem Erwerb der Jennewein Biotechnologie GmbH, GEA beim Verkauf des Kompressorenherstellers Bock an NORD, die DBAG bei einer Beteiligung an der congatec Holding AG, die benpac holding ag bei dem Erwerb der Gallus Gruppe, SAP bei dem Verkauf der Kommunikationseinheit SAP Digital Interconnect an Sinch AB, Air Liquide bei dem Verkauf der Schülke-Gruppe an den schwedischen Finanzinvestor EQT, die METRO AG bei dem Verkauf ihres China-Geschäfts und der Begründung einer strategischen Partnerschaft mit Wumei, die Bayer AG bei der Veräußerung ihrer Mehrheitsbeteiligung an dem Chemiepark Betreiber Currenta, SPIE beim Erwerb von OSMO, die Toppan Printing Co. Ltd. bei der Übernahme der deutschen Interprint-Gruppe und Evonik beim Verkauf des Methacrylat-Verbunds an Advent International.

Rechtlicher Berater SK Telecom:

Baker McKenzie

Federführung: Corporate/M&A: Dr. Thomas Gilles (Partner, Frankfurt)

Finance & Projects: Jae-Hyon Ahn (Partner, Seoul)

Weitere beteiligte Anwälte: Corporate/M&A: Dr. Peter Wand (Partner, Frankfurt), Stephan Orf (Associate, Frankfurt)

IP: Dr. Rembert Niebel (Partner, Frankfurt), Dr. Markus Hecht (Senior Associate)

Kartellrecht: Christian Horstkotte (Partner, Düsseldorf), Dr. Johannes Weichbrodt (Partner, Düsseldorf)

SK Telekom Inhouse: Hyun Kyu Park, Legal Counsel

Deutsche Telekom Inhouse: Jan Christoph Pfeffer, LL.M., Legal M&A

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell