CMS hat mit seinem Düsseldorfer Büro Neubau im Stadtzentrum bezogen

23.06.2020

Düsseldorf – Der Düsseldorfer Standort der internationalen Wirtschaftskanzlei CMS Deutschland hat ein neues Bürogebäude im Bankenviertel bezogen. Der Neubau an der Kasernenstraße liegt im Herzen der Düsseldorfer Innenstadt, nur wenige hundert Meter vom alten Kanzleistandort entfernt. Auf rund 4.000 Quadratmetern moderner Bürofläche arbeiten mehr als 100 Rechtsanwälte und Mitarbeiter.

Dr. Thorsten Schätzlein, Managing Partner des Düsseldorfer CMS-Büros: „In den vergangenen Jahren sind wir kontinuierlich gewachsen. Der Umzug in ein modernes Bürogebäude in exponierter und ausgesprochen begehrter Lage ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Er gibt uns die Möglichkeit, unser Team auch in den nächsten Jahren weiter zu verstärken. Wir freuen uns sehr über unsere neue Wirkungsstätte und sind hochmotiviert, den erfolgreichen Weg des Standorts fortzusetzen.“

Das Projekt des US-amerikanischen Immobilieninvestors und -entwicklers Hines wurde vom Architekturbüro KSP Jürgen Engel Architekten konzipiert und ist ein weiterer Baustein der Weiterentwicklung des Bankenviertels. Der Neubau bildet mit moderner Zeitlosigkeit einen architektonischen Gegenpol zum denkmalgeschützten ehemaligen Commerzbank-Hochhaus. Das Bürogebäude schafft, gemeinsam mit dem Hochhaus des Architekten Paul Schneider-Esleben, einen Quartiersplatz und damit einen Ort mit hoher Aufenthaltsqualität. Für den Neubau wurden moderne Materialien, wie Glas und helle Fassadenpaneele aus Metall in großen Formaten, verwendet. Das schafft einen großzügigen, wertigen und transparenten Eindruck. Die Erdgeschosszone des Gebäudes wird durch Einzelhandels- und Gastronomieflächen belebt. Bei der Innenausstattung der neuen Büroräume von CMS sind hochwertige Materialien und modernste Technologien zum Einsatz gekommen. „Die Architektur und Ausstattung unseres neuen Büros passen hervorragend zu der hochqualitativen und innovativen Mandatsarbeit unserer Kanzlei“, freut sich CMS-Partner Schätzlein.

CMS in Düsseldorf gehört als langjähriger Partner für den Mittelstand und Konzerne zu den führenden Wirtschaftskanzleien der Landeshauptstadt. Rund 60 Rechtsanwälte beraten im Handels- und Gesellschaftsrecht, bei Restrukturierungen und M&A-Transaktionen sowie im Bereich Private Equity. Zur Praxis gehören außerdem das Arbeitsrecht, Steuerrecht, privates und öffentliches Baurecht, der gewerbliche Rechtsschutz, Kartell- und EU-Themen sowie Dispute Resolution.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell