Digitalisierung von Unternehmen: osapiens beteiligt sich mit GvW an Divcon

17.02.2021

15.02.2021

GvW Graf von Westphalen hat die osapiens Holding GmbH bei dem Erwerb der Anteile von 25,1% an der Divcon GmbH beraten.

osapiens unterstützt Unternehmen mit Hilfe von Datenanalysen und unter Einsatz von künstlicher Intelligenz bei der Automatisierung ihrer Prozesse. Ein Schwerpunkt des im Jahr 2018 in Mannheim gegründeten Unternehmens liegt dabei insbesondere auf der Digitalisierung von Lieferketten.

Divcon ist als Software-Beratungs- und Entwicklungsunternehmen auf den Bereich der Mitarbeitereinsatzplanung in SAP spezialisiert.

GvW hat osapiens durch Titus Walek beraten. Der Frankfurter M&A-Partner begleitet regelmäßig Technologieunternehmen bei Transaktionen, wie zuletzt Ubimax beim Verkauf an TeamViewer (mehr).

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell