Ebner Stolz berät die VTU Engineering GmbH beim Erwerb der metior Industrieanlagen Planungs- und Beratungs-Gesellschaft m.b.H.

23.06.2020

VTU Engineering GmbH übernimmt metior Industrieanlagen Planungs- und Beratungs-Gesellschaft m.b.H.

VTU erweitert die Kompetenzen für die Digitalisierung von Prozessanlagen

Ebner Stolz unterstützte die Transaktion im Rahmen einer Financial Due Diligence

Hamburg, 22. Juni 2020 - Die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ebner Stolz stand der österreichischen VTU Engineering GmbH (VTU) im Rahmen der vollständigen Übernahme der metior Industrieanlagen Planungs- und Beratungs-Gesellschaft m.b.H. (metior) durch Erstellung einer Financial Due Diligence beratend zur Seite.

Die Unternehmen der 1990 gegründeten VTU Group planen Anlagen für die Prozess-Industrie, im Speziellen für die Branchen Pharma, Biotechnologie, Chemie, Metallurgie, Erdöl und Erdgas. Das weltweit tätige Unternehmen verfügt über Standorte in Österreich, Deutschland, Italien, Rumänien, Polen und der Schweiz.

Der Schwerpunkt von metior liegt in der Planung und Errichtung elektrotechnischer und leittechnischer Ausrüstungen bis hin zu prozessintegrierten IT-Lösungen, die zur Prozessführung von Produktionsanlagen erforderlich sind. metior mit Sitz in Graz (Österreich) gilt als verlässlicher Projekt- und Engineering-Partner, insbesondere für Unternehmen aus der Zellstoff- und Papier-, Pharma-, Energie- und Metallurgieindustrie.

Mit der Übernahme von metior kann VTU die Digitalisierung von Prozessanlagen von der Planung der Feldebene bis zur Programmierung von Produktionsleitsystemen komplett abdecken.

Team Ebner Stolz: Markus Schmal (Projektverantwortlicher Partner) und Marco Görlinger (beide Financial Due Diligence)

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell