Freshfields berät GRO Capital bei Beteiligung an iPoint-systems

20.11.2020

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die GRO Capital A/S bei ihrem Investment in die iPoint-systems GmbH beraten. GRO Capital ist ein nordeuropäischer Private-Equity-Fonds mit einem Fokus auf B2B-Software- und wachstumsstarke Technologieunternehmen; iPoint-systems entwickelt und vertreibt Software für Product-Compliance und Nachhaltigkeit.

Durch die Kapitalbeteiligung wollen beide Partner iPoint's Produktinnovationsfähigkeit weiter stärken und das Wachstum beschleunigen, beispielsweise die Präsenz in Nordamerika und asiatischen Märkten erweitern. Der Einstieg bei iPoint systems ist das erste Investment von GRO Capital in Deutschland.

Das Freshfields-Team umfasste Dr. Ralph Kogge, Judit Gajdics, Alice Papin, Dr. Aljosha Barath (alle Corporate), Jonathan Monz, Dr. Manual Jäger (beide People & Reward), Dr. Martin Rehberg (Steuern).

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: Heiner Seidel, Senior Communications Lead Germany & Austria, E heiner.seidel@freshfields.com T +49 69 27 30 84 25 bzw. Jussara König, E jussara.koenig@freshfields.com.

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

Tel.: 0221/93738-997

Fax: 0221/93738-943

E-Mail: kundenservice@otto-schmidt.de


Servicezeiten: Mo–Fr 8–17 Uhr

© 2020 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell