Freshfields berät MTU Aero Engines bei Anleihen-Platzierung

30.06.2020

Die internationale Wirtschaftskanzlei Freshfields Bruckhaus Deringer hat die MTU Aero Engines AG bei der erfolgreichen Begebung einer Unternehmensanleihe im Gesamtwert von 500 Millionen Euro beraten. Die Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren, die Verzinsung beträgt 3,0 Prozent p.a. Der Erlös aus der Emission dient allgemeinen Unternehmenszwecken von MTU sowie der Refinanzierung bestehender Finanzverbindlichkeiten. Die Anleihe wird im Regulierten Markt der Luxemburger Wertpapierbörse notiert sein.

Das Freshfields-Team umfasste Partner Dr. Christoph Gleske, Counsel Christina Zapf und Associate Daniel von Bülow (alle Kapitalmarktrecht).

Verlagsadresse

Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Gustav-Heinemann-Ufer 58

50968 Köln

Kontakt

T (0221) 93738-670

F (0221) 93738-679

kundenservice@os-rechtsverlag.de

© 2019 Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell